90+ Remarkable Wave Tattoo Designs – Die beste Darstellung des Ozeans

Alle

10.06.2018 keine Kommentare

Genau wie jeder andere Körper kann ein Wellen-Tattoo ein einfaches Bild sein, das man bekommt, weil man es modisch findet oder ein aufwändiges Design mit tiefer Symbolik. Unabhängig davon, was Sie wählen und warum Sie es haben, ist die Welle immer noch ein wunderschönes Totem, das weltweit bei Tattoo-Enthusiasten beliebt ist.

Es ist eines dieser Tattoos, die schon immer da waren und nur wenige Leute verstehen, woher es kommt oder wann es in die Szene kam.

Sie müssen sich jedoch nicht um all dies kümmern, da es sich um ein süßes Totem handelt und auch nicht umstritten ist.

Bei diesen Arten von Tätowierungen ist es nicht immer möglich, mit Sicherheit zu sagen, woher sie kommen, da verschiedene Kulturen und Gesellschaften sie seit Tausenden von Jahren zeichnen.

Tatsächlich ist die Welle eine der häufigsten Tätowierungen bei Gemeinschaften, die seit Jahrhunderten in der Nähe des Ozeans leben.

Es gibt genügend historische Beweise, um zu zeigen, dass die Küsten- und Inselgemeinden auf fast allen Kontinenten der Welt Wellen und die anderen Dinge, die sie mit dem Ozean verbinden, in Höhlen und später in ihrem Körper ziehen würden.

Inhalt:

Was bedeuten die Tattoos?

Die Samoaner, Maori und andere pazifische Inselbewohner sind einige der Menschen mit den ältesten Berichten über diese Tätowierungen, und das liegt einfach daran, dass der Ozean Teil ihres täglichen Lebens war.

Für die meisten pazifischen Inselbewohner war der Ozean heilig, weil er sie mit Nahrung versorgte, und so war das Zeichnen eines Wellentattoos eine Möglichkeit, ihren Respekt vor dem Meer und seiner Macht zu zeigen. In der Antike war das Totem jedoch nur ein einfaches einzeiliges Design.

Körperkunstdesigns und -technologien haben sich im Laufe der Jahre verbessert, und diese einfachen Muster haben sich in komplizierte und sehr aufwendige Kunstwerke verwandelt.

Diese Transformation hat auch dazu geführt, dass die Popularität dieses Totems enorm zugenommen hat und sich bei Menschen, die im Landesinneren leben und selten sehen, wie der Ozean ihn jetzt umarmt, weit verbreitet hat.

Die meisten Menschen werden ein Wellen-Tattoo bekommen, nur weil sie es trendy finden und nicht unbedingt, weil sie wissen, was es bedeutet. Obwohl dies möglicherweise nicht falsch ist (ein Tattoo sollte schön sein), ist es eine gute Idee zu wissen, was es symbolisiert, da es sich dadurch besonders anfühlt.

Die Welle ist eine Darstellung des Ozeans und so kann dieses Tattoo symbolisieren oder bedeuten, dass Sie von einem Ort in der Nähe des Meeres kommen. Und so werden manche Menschen das Totem haben, um anderen zu zeigen, woher sie kommen oder als dauerhafte Erinnerung an ihr Zuhause, unabhängig davon, wohin das Leben sie führen könnte.

Für andere repräsentiert die Welle die ständige Bewegung des Lebens, weil der Ozean nicht aufhört sich zu bewegen und dies der Grund ist, warum sich die Wellen bilden. Dieses Tattoo kann die Notwendigkeit symbolisieren, in Bewegung zu bleiben, denn die Zeit wird nicht auf dich warten und du wirst auch nicht für immer am Leben sein.

Wellen sind ein Symbol für die Macht der Natur, und sie zeigen, dass sie trotz aller „Macht“, die Menschen zu besitzen glauben, immer noch nichts ist, wenn man sie mit Elementen der Natur vergleicht.

Es gibt nichts, was Wellen davon abhalten kann, sich zu bilden, und so werden Sie mit diesem Tattoo dauerhaft daran erinnert, demütig zu sein, weil Sie im Vergleich zur Natur etwas Kleines und Unbedeutendes sind.

Einige Leute werden dieses Totem haben, um das Bewusstsein für die Notwendigkeit zu schärfen, den Ozean und alles, was darin lebt, zu erhalten. Die Menschheit ist die größte Bedrohung für die Natur und so kann dieses Tattoo Ihnen helfen, Ihren Teil dazu beizutragen, das Bewusstsein für die Notwendigkeit der Erhaltung der Ozeane zu schärfen.

Eine Welle kann auch ein Symbol der Reinheit sein, und diese Bedeutung kommt von der Tatsache, dass es nur Wasser ist, das vom Wind geblasen wird. Wasser ist ein Symbol für Reinheit und Leben und so können Sie auch dieses Totem haben, um dies zu symbolisieren.

Surfer haben dieses Totem, um ihre Liebe zu ihrem Lieblingssport zu zeigen, und manchmal fügen sie ihrem Tattoo auch ein Surfbrett hinzu, um seine Bedeutung und Symbolik sehr präzise zu machen.

Die anderen Bedeutungen, die Sie mit diesen Symbolen verbinden können, umfassen Emotionen, Natur, Unterbewusstsein, Fantasie und Träume.

zurück zum Menü

Arten von Wellentattoos

Eine Welle mag wie etwas sehr Einfaches aussehen, aber es gibt immer noch viele Designs dieses Tattoos. Wenn Sie also daran denken, dieses Tattoo zu haben, können Sie sicher sein, dass Sie viele Möglichkeiten haben werden.

Die Designs oder Typen reichen von einfachen einzeiligen Wellen bis hin zu aufwändigeren 3D-Wellen mit Strandlandschaft. Egal, ob Sie einfache oder anspruchsvolle bevorzugen, diese Körpermarkierung funktioniert immer noch für Sie. Das Folgende sind einige Beispiele für diese schöne Körpermarkierung.

  • Welle Tattoo 90
  • Welle Tattoo 91
  • Welle Tattoo 92

Die Hokusai Welle

Hokusai Wave ist eines der berühmtesten Bilder der Welt und nicht nur als eine Art Tattoo, sondern auch als ein großartiges Kunstwerk. Diese Welle ist das Werk eines japanischen Künstlers aus dem 19.Jahrhundert und die meisten Gelehrten betrachteten sie als eine der präzisesten Darstellungen einer Meereswelle.

Das Originalbild dieser Welle war auf einem Holzschnitt, aber es ist jetzt auf den Körpern von Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt, und es ist bei weitem die berühmteste Art von Wellensymbolen.

  • Wellen-Tätowierung 82
  • Wellen-Tätowierung 81
  • Wellen-Tätowierung 83

Wellen und Meeresleben

Wenn Sie Wellen lieben, besteht die Möglichkeit, dass Sie auch das Leben im Meer lieben, und deshalb ist es üblich, dass Menschen ihrem Wellentattoo einige Tiere hinzufügen.

Es gibt viele Designs für diese Art von Tattoo, und einige haben den Delphin, Hai oder ein anderes Meerestier in der Mitte der Welle, während andere es oben zeichnen.

Manchmal nutzen einige Tattoo-Liebhaber die Wellen auch, um andere Tiere hervorzuheben, die nicht im Meer bleiben, wie Adler und Fabelwesen wie Drachen.

3D Wave

3D ist eines der besten, wenn nicht das Beste, was Tätowierungen je passiert ist, weil es eine neue Welt der Möglichkeiten eröffnet hat. Eine Welle in 3D lässt sie nicht nur realistisch aussehen, sondern trägt auch zur Schönheit bei.

Und wenn Sie einen erfahrenen Künstler haben, kann er in der Lage sein, auch die kleinen Details zu erfassen und somit sicherzustellen, dass Ihr Totem umwerfend aussieht.

Dot Waves

Die Kunst des Tätowierens hat sich im Laufe der Jahre stark weiterentwickelt und verschiedene Künstler haben sich auf bestimmte Genres von Tätowierungen spezialisiert. Es gibt einige, die sich darauf spezialisiert haben, Bilder aus Punkten zu erstellen, sodass Sie auch ein Punktwellentotem haben können.

Es ist eine sehr attraktive Körpermarkierung für diejenigen, die Punktgrafiken lieben, und es kann auch eine tiefere Symbolik haben als diejenigen, die die herkömmlichen Designs verwenden. Punktwellen sind einzigartig, aber sie können auch schmerzhafter sein als andere Arten.

Aquarellwelle

Es ist schwer, auf ein modernes Tattoo zu stoßen, das keine Aquarellvariante hat. Die Tattoo-Liebhaber der Gegenwart lieben Aquarelle, weil sie ihre Totems aufhellen und sie auch trendy aussehen lassen.

Für die Aquarellwelle bevorzugen einige Leute verschiedene Blautöne, damit sie realistisch aussehen, während andere verschiedene Farben kombinieren, um ein sehr farbenfrohes Bild zu erhalten.

Tribal Waves

Beim ursprünglichen Tribal Wave Tattoo ging es darum, einige einfache Linien zu zeichnen und sie zu wiederholen, um den welligen Look zu erzeugen, aber dieses Design hat sich im Laufe der Jahre stark verändert. Moderne Stammeswellen haben einige aufwendige Muster, und sie machen faszinierende Körperkunst.

Tribal Art ist sehr beliebt, und so können Sie sicher sein, dass das Zeichnen Ihres Totems in diesem schönen Design es sehr modern aussehen lässt. Es ist auch eine perfekte Ergänzung zu anderen Tribal Tattoos, die Sie auf dem Körper haben können.

zurück zum Menü

Platzierungsideen

Wo Sie platzieren, bestimmt Ihr Tattoo, wie attraktiv es erscheint, und in einigen Fällen kann es auch seine Bedeutung und Symbolik beeinflussen.

Die Welle ist ein einfaches Bild, und dies gibt Ihnen die Freiheit, es überall zu haben, wo Sie wollen. Es ist üblich, Menschen mit Wellen als Ärmeltattoo zu sehen und andere, die sie auf den Oberschenkel oder das Bein zeichnen.

Genau wie bei den meisten anderen Tattoo-Designs bevorzugen Männer es, ihre auf dem Rücken, der Brust und dem Oberarm zu haben, weil die meisten glauben, dass es maskulin aussieht, an diesen Stellen eingefärbt zu werden.

Der innere Arm, der Brustkorb und der untere Rücken sind perfekte Orte, um mittelgroße Wellen zu zeichnen, während Knöchel, Handgelenk und hinter den Ohren die besten Orte sind, um kleine Wellen zu zeichnen.

  • Wellen-Tätowierung 89
  • Wellen-Tätowierung 87
  • Wellen-Tätowierung 88

Kurz gesagt…

Wenn Sie Stunden am Strand verbringen und Wellen bewundern oder einfach alles am Meer lieben, dann ist ein Wellen-Tattoo perfekt für Sie. Mit dieser schönen Körpermarkierung haben Sie immer etwas Schönes, um ein Lächeln auf Ihr Gesicht zu zaubern.

Und mit den vielen stilvollen Designs können Sie sicher sein, dass das Totem auf Ihrem Körper bemerkenswert aussieht.

  • Wellen-Tätowierung 84
  • Wellen-Tätowierung 85
  • Wellen-Tätowierung 86

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.