Bank of America stellt ShopSafe® Virtual Card number Service ein

Essential reads, wöchentlich geliefert

Abonnieren Sie, um die wichtigsten Nachrichten der Woche jede Woche in Ihrem Posteingang zu erhalten.

Ihre Kreditkartenreise ist offiziell im Gange.

Behalten Sie Ihren Posteingang im Auge — wir senden Ihnen bald Ihre erste Nachricht.

Die Bank of America hat per E-Mail angekündigt, dass sie ihren ShopSafe Virtual Card Number Service am Sept. 20, 2019, nach einem Bericht von Doctor of Credit. Nach diesem Datum können Karteninhaber keine virtuellen Kreditkartennummern mehr für den Online-Einkauf generieren. Darüber hinaus werden alle gespeicherten virtuellen Nummern ungültig.Da die Datensicherheit für Karteninhaber im Vordergrund steht – insbesondere angesichts der jüngsten Datenverstöße – kann diese Änderung für Kunden der Bank of America ein großer Nachteil sein. Virtuelle Kartennummern bieten eine zusätzliche Sicherheitsebene beim Online-Shopping und reduzieren die potenziellen Auswirkungen, wenn Ihre Daten gestohlen werden.

Siehe Related: Virtuelle Kontonummern wachsen, um das Betrugsrisiko zu senken

In der E-Mail an die Kunden zitierte die Bank of America den technologischen Wandel als Grund für die Einstellung. Da umfassendere Betrugswarnungen, digitale Geldbörsen und andere sichere Zahlungslösungen alltäglicher werden, wird der Bedarf an virtuellen Kartennummern verringert.

Dennoch kann die Verschiebung für Kunden, die sich Sorgen um ihre Daten machen, negativ sein. Wenn Sie Ihre Kartennummer beim Online-Einkauf schützen möchten, sollten Sie eine alternative Lösung verwenden – z. B. eine digitale Geldbörse zum Bezahlen –, um Ihre Kartennummer sicher zu halten.

Virtuelle Kartennummern von anderen Emittenten

Glücklicherweise bieten andere große Kreditkartenunternehmen immer noch virtuelle Kartennummern an. Sowohl Citi als auch Capital One bieten Dienstleistungen an.

Mit Eno® von Capital One können Karteninhaber beim Online-Einkauf sofort eine virtuelle Nummer generieren. Außerdem überwacht der Dienst Ihre Gebühren sorgfältig und warnt Sie vor potenziellem Betrug.In ähnlicher Weise können Citi-Karteninhaber, die sich für virtuelle Kontonummern anmelden, eine zufällig generierte Nummer zur Verwendung im Online- und Versandhandel erhalten. Leider steht der Vorteil von Citi nicht allen Karteninhabern zur Verfügung, daher sollten Sie die Vorteile Ihrer Karte überprüfen, bevor Sie sich anmelden.

Redaktioneller Haftungsausschluss

Der redaktionelle Inhalt dieser Seite basiert ausschließlich auf der objektiven Einschätzung unserer Autoren und wird nicht durch Werbedollar angetrieben. Es wurde nicht von den Kreditkartenherausgebern zur Verfügung gestellt oder in Auftrag gegeben. Wir können jedoch eine Entschädigung erhalten, wenn Sie auf Links zu Produkten unserer Partner klicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.