Die Higby-Familie

Als Bibelübersetzer habe ich mir bei der Übersetzung in die Fulfulde-Sprache normalerweise ein Dutzend verschiedene Übersetzungen der Bibel zusätzlich zum Griechischen oder Hebräischen angesehen. Ich habe immer die frische Perspektive geschätzt, die die Neue lebendige Übersetzung gab, und besonders die Natürlichkeit der englischen Sprache, die verwendet wird, um die Wahrheit der Schrift ins moderne Englisch zu vermitteln. Infolgedessen lese ich seit vielen Jahren aus dem NLT für meine Andachten und für unsere Familienandachten. Aber es war nicht gut genug für meine Erinnerung. Ich hatte Verse als Kind zuerst in der RSV gelernt, dann die NIV-Version und dachte, ich würde einfach bei der NIV bleiben, um mein armes kleines Gehirn nicht zu verwirren. Nicht mehr. Meine jüngsten Erfahrungen mit dem Versuch, Galater 3: 13-14 auswendig zu lernen, haben mich über den Rand gedrängt.

Schauen wir uns zunächst die Passage in der Ausgabe NIV 2011 an:

13Christ hat uns vom Fluch des Gesetzes erlöst, indem er für uns ein Fluch wurde, denn es steht geschrieben: „Verflucht ist jeder, der an einer Stange hängt.“14Er hat uns erlöst, damit der Segen, der Abraham gegeben wurde, durch Christus Jesus zu den Heiden komme, damit wir durch den Glauben die Verheißung des Geistes empfangen.

Ich möchte die Logik- und Mehrdeutigkeitsprobleme untersuchen, die mir beim Versuch, diese Passage auswendig zu lernen, eine schreckliche Zeit bereitet haben. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie an den King James, den ESV, den NIV oder eine andere „wörtlichere“ Übersetzung gewöhnt sind, den Jargonfilter deaktivieren müssen, mit dem Sie die Schrift interpretieren. Der moderne englische Sprecher, der keine Schriftstelle kennt, hat keinen Jargonfilter und wird Schwierigkeiten haben, ihn zu verstehen. Dies ist zum Teil, wie ich dazu komme, nachdem ich in Französisch und Fulfulde gearbeitet habe und seit vielen Jahren in Kirchen in meiner Muttersprache abwesend bin.

Christus hat uns vom Fluch des Gesetzes erlöst, indem er für uns zum Fluch wurde.

Wenn ich heute sage, dass etwas zum Fluch geworden ist, was bedeutet das dann? Lassen wir Google entscheiden, indem wir Schriftstellen herausfiltern, das sind die Top-Ergebnisse:

  1. 10 Jahre Windows XP: Wie Langlebigkeit zum Fluch wurde
  2. Wenn Religion zum Fluch wird
  3. Das World Class Charitable Hospital(SKMH) wurde zum Fluch für PMLN-Hasan Nisar
  4. Fossile Brennstoffe: Der Segen, der zum Fluch wurde.
  5. Everu Segen ignoriert wird ein Fluch
  6. Der Junge, dessen Geschenk wurde ein Fluch.
  7. Konversionstherapie: Wenn die Heilung zum Fluch wird.
  8. Der Zauber wurde für Hunderte von Jahren zu einem Fluch.
  9. Ihr Ölreichtum war zu einem Fluch geworden
  10. Schönheit wird zu einem Fluch, da immer mehr Teenager-Mädchen die Haut ablehnen, in der sie sich befinden

Wenn wir also die moderne Verwendung dessen betrachten, was es bedeutet, ein Fluch zu werden, würden wir sagen, dass es ist, wenn etwas, das ein Ziel hat, sich um 180 Grad dreht und das entgegengesetzte Ziel erreicht. (2,3,4,5,6,7,9,10).

Was mehr ist, sagt unsere Passage, dass er ein Fluch „für uns“ wurde. Nun, „für“ ist eines dieser Mehrzweckwörter, die in vielen verschiedenen Kontexten und mit unterschiedlichen Bedeutungen verwendet werden können. Die beabsichtigte Bedeutung hier ist nicht, dass Jesus ein Fluch auf uns oder zu uns wird, wie es in Beispiel 3 oben und auch in diesem modernen Beispiel der Fall ist:

Wenn Forex-Händler den Markt nicht richtig beurteilen, ist es ein Fluch für sie, weil sie dafür Geld verlieren werden.

Vielmehr bedeutet das „für“ in unserer Passage „an unserer Stelle“, wie in „Lieber, würdest du für mich ans Telefon gehen“. Angesichts der modernen Verwendung von Fluch ist dieser Satz sehr verwirrend. Wenn der heutige englische Sprecher diese Klausel betrachtet, scheint er zu sagen, dass wir, während wir zuerst unter dem Fluch des Gesetzes standen, jetzt unter dem Fluch Christi stehen! Und während wir unser Gehirn dazu bringen können, sich an die beabsichtigte Bedeutung anzupassen, sollten wir angesichts dessen, was wir bereits als wahr kennen, nicht davon ausgehen, dass moderne Leser dasselbe tun werden.

Er hat uns erlöst, damit der Segen, der Abraham durch Christus Jesus gegeben wurde, zu den Heiden komme,

Dies ist bereits schwer zu verfolgen, da wir in einem Satz Hinweise auf 5 Agenten haben (Er, wir, Abraham, Heiden, Christus). In der vorherigen Klausel war das Thema Christus, und so ist es immer noch hier. Ich denke, die grammatikalische Schwierigkeit hier ist ziemlich offensichtlich, und war ein weiterer Punkt der Verwirrung für mich, als ich versuchte, dies auswendig zu lernen: Christus hat uns erlöst, damit die Heiden Abrahams Segen durch Christus haben können. Wenn Christus wirklich das Thema dieses Satzes wäre, würden wir meiner Meinung nach „durch sich selbst“ sagen. Aber da wir es nicht tun, scheint es unnatürlich.

damit wir durch den Glauben die Verheißung des Geistes empfangen.

Und dieser Teil, der sofort folgt, ist für mich noch verwirrender. Selbst unter Berücksichtigung des Kontextes der Passage zeigt der vorherige Abschnitt, dass die Nutznießer der Erlösung durch den Glauben die Heiden sind (durch Abraham) und fügt dann hinzu: „Damit wir durch den Glauben die Verheißung des Geistes empfangen können“. Ich weiß, dass dies eine Art Zweckklausel ist, aber der Zusammenhang ist für mich alles andere als offensichtlich. Beziehen wir uns auf Heiden? Wie kann Paulus als Heide sprechen, wenn er Jude ist? Ja, ich weiß, das ist der Stoff, aus dem Predigten gemacht sind. Aber wir können auf eine Übersetzung hoffen, die die Dinge etwas klarer ausdrückt, oder wir zwingen unsere Leser, auf ihre Pastoren angewiesen zu sein, um die Botschaft zu entschlüsseln.

Schwacher Speicher oder ineffektive Nachricht?

Ich überlasse es Ihnen zu beurteilen, ob meine Probleme auf ein schwaches Gedächtnis zurückzuführen sind oder ob die Probleme, die ich beim Auswendiglernen habe, auf die Tatsache zurückzuführen sind, dass die Nachricht in einem ineffektiven und schwer zu verfolgenden Format dargestellt wird. Ich weiß, dass Paulus ‚Konstruktionen im Griechischen ein wenig Ringen erfordern, um seiner Argumentation zu folgen, aber sobald der Übersetzer diese Argumentation herausgefunden hat, kann die Botschaft nicht klar kommuniziert werden?

NLT Rendering

13aber Christus hat uns von dem Fluch gerettet, den das Gesetz ausgesprochen hat. Als er ans Kreuz gehängt wurde, nahm er den Fluch für unser Fehlverhalten auf sich. Denn in der Heiligen Schrift steht geschrieben: „Verflucht ist jeder, der an einem Baum hängt.“14 Durch Christus Jesus hat Gott die Nationen mit demselben Segen gesegnet, den er Abraham verheißen hat, damit wir, die wir gläubig sind, den verheißenen Heiligen Geist durch den Glauben empfangen.

Diese Passage enthält die gesamte beabsichtigte Bedeutung des NIV-Textes, verwendet jedoch die zusätzlichen Wörter, die notwendig sind, um die Bedeutung klar zu machen:

Christus, der für uns zum Fluch wird, wird wiedergegeben: Er hat den Fluch für unser Fehlverhalten auf sich genommen

Christus, der uns erlöst …durch Christus wird wiedergegeben: Durch Christus Jesus hat Gott die Heiden gesegnet…

Und die Verbindung zwischen dem Segen der Heiden und unserem Empfangen des Geistes ist so angelegt:

Das Wir, von dem ich unsicher war, ist jetzt „wir, die Gläubigen“, so dass sowohl die Heiden als auch die Juden, die „gläubig“ sind, Nutznießer dieser Erlösung durch den Glauben und nicht durch das Gesetz sind.

Die NLT klärt diese Passage für mich so sehr, dass ich mich entschied, diese Version stattdessen auswendig zu lernen. Einige sagen, es ist weniger wörtlich und daher weniger zuverlässig als andere Übersetzungen. Aber das kann zwei Wege gehen. Wörtliche, Wort-für-Wort-Übersetzungen können tatsächlich die gegenteilige Botschaft von dem vermitteln, was der Autor beabsichtigt hat, wie wir im Beispiel sehen, dass Jesus ein Fluch „für uns“ ist. Warum wird die strenge Ökonomie der Wörter, wenn ein paar mehr hinzugefügt werden, die Bedeutung leicht verständlich machen? Ich weiß mit Sicherheit, dass die 74 Wörter des NLT leichter zu merken sind als die 59 Wörter des NIV.Vergleichen Sie Ihre Lieblingsübersetzung mit dieser Passage und sehen Sie, wie gut sie diese wichtige Botschaft über die erlösende Liebe Christi und die Gabe des Geistes vermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.