Do Golden Retriever schuppen? Erfahren Sie mehr über das Vergießen in Goldens

Vergießen Golden Retriever?

Vergießen Golden Retriever?

Vielleicht haben Sie gerade einen federnd Golden Retriever Welpen in Ihre Familie eingeführt, oder Sie planen, dies zu tun.

Die kurze Antwort auf diese Frage „Vergießen Golden Retriever?“ ist ja. Sie haben viel vergossen.

Lassen Sie uns die Antwort genauer diskutieren.

Vergießen Golden Retriever mehr als andere Hunde?

Alle Hunde schuppen. Sogar diejenigen, die als „nicht verschüttet“ bezeichnet werden.“

Während diese nicht verschütteten Hunde immer noch Fell verlieren, verlieren einige Rassen weniger als andere.

Vielleicht gefällt Ihnen auch unser Leitfaden für den entzückenden Mini Golden Retriever.

Bei Hunden mit lockigem Fell bleiben die verlorenen Haare oft in ihren Locken stecken, was bedeutet, dass sie nicht auf Ihrer Kleidung oder auf Ihrer Couch landen.

Das Interesse einiger Leute an einem nicht- oder wenig ausscheidenden Hund liegt darin, dass sie nicht ständig Hundehaare aufräumen wollen, was wichtig ist.

Andere sind jedoch daran interessiert, wie viel ein Hund vergießt, da sie Allergien haben.

Wie Hundefell Allergien beeinflusst

Allergien werden nicht durch das verlorene Hundehaar selbst verursacht. Sie sind das Ergebnis der Inhalation von Proteinmolekülen in Hautschuppen.

Vergießen Golden Retriever?Wissenschaftliche Studien zeigen, dass es eigentlich keine wirklich hypoallergene Hunderasse gibt, weil alle Hunde sich selbst lecken und diese Proteinmoleküle zurücklassen.

Aber nicht alles ist verloren. Wir sind alle einzigartig, wie alle Hunde.

Hunde lösen bei manchen Menschen seltener Allergien aus – und die Gründe dafür sind alle auf unsere spezielle chemische Zusammensetzung zurückzuführen.Ebenso kann das regelmäßige Waschen und Pflegen Ihres Hundes dazu beitragen, die Anzahl der Allergene in der Luft zu reduzieren.

Ein Hund, der weniger Fell hat, muss jedoch weniger bürsten und waschen, sodass die Hautschuppen auf ein Minimum reduziert werden.

Aber ein allergiearmer Hund für Sie könnte nicht für die nächste Person sein. Sie müssen wirklich einige Zeit mit dem einzelnen Hund verbringen, um dies herauszufinden.

Um mehr über nicht verschüttete und sogenannte hypoallergene Hunde zu erfahren, lesen Sie diesen Artikel.

Vergießen Golden Retriever das ganze Jahr über?

Hunde verlieren das ganze Jahr über eine kleine Menge Haare. Aber im Frühling und Herbst verliert Ihr Hund mehr Haare.

Warum vergießen Golden Retriever?

Hormonelle Veränderungen bestimmen diese Perioden mit erhöhtem Haarausfall. Diese Hormone werden durch Veränderungen der Tageslichtstunden beeinflusst.

Wenn die Tage im Frühling länger werden, fällt der schwere Wintermantel aus, um Platz für den leichteren Sommermantel zu machen.

Im Herbst fällt der Sommermantel aus, um dem schwereren Wintermantel Platz zu machen.

Wann vergießen Golden Retriever am meisten?

Einige Hunderassen haben zusätzlich zu ihrem äußeren Fell eine dicke Unterwolle. Dies wird als Doppelmantel bezeichnet.

Das äußere Fell wirft einmal im Jahr ab, während das untere Fell zweimal im Jahr abfällt.

Manchmal schuppen sowohl das äußere als auch das untere Fell gleichzeitig ab — ein perfekter Sturm des Abwerfens.

Im Allgemeinen dauert der Ausscheidungsprozess zwischen drei und acht Wochen.

Es ist also logisch, dass Hunde mit einem kürzeren Fell und ohne dieses Doppelfell nicht so viel schuppen wie andere Hunde, die diese Eigenschaften besitzen.

Vergießen Golden Retriever, wenn sie es nicht sollten?

Wenn Ihr Hund anfängt, Fell in großen Klumpen zu verlieren, was kahle Stellen hinterlässt, dann könnte dies etwas mehr als nur normaler Schuppen sein.

Dies könnte das Ergebnis eines Gesundheitsproblems sein.

Wenn Ihr Hund anfängt, mehr als normal zu vergießen, lohnt es sich, ihn zur Untersuchung mitzunehmen.

Dies könnte auch ein Zeichen für andere Probleme sein.

Wie viel vergießen Golden Retriever?

Vergießen Golden Retriever mehr als andere Rassen? Und warum?

Golden Retriever haben ein doppeltes Fell. Ihr äußeres Fell ist mittellang mit einigen längeren Federn um den Schwanz, Hals und Beine.

Wie bereits erwähnt, wirft ein Golden Retriever ziemlich viel ab.

Dank all diesem Fell verliert ein Golden Retriever das ganze Jahr über Haare.

Außerdem vergießen sie aufgrund ihres doppelten Fells zweimal im Jahr, im Frühjahr und Herbst, stark.

Manchmal können sie „einen Mantel blasen“ oder gleichzeitig ihr äußeres und unteres Fell abwerfen.

In diesem Fall fällt das Fell in großen Klumpen heraus, besonders wenn Sie es nicht weiter bürsten.

Sie können erwarten, dass Sie damit beschäftigt sind, nach Ihrem Hund aufzuräumen, wenn dies passiert.

Hat der Hund in Ihrem Leben eine Katze in sich? Verpassen Sie nicht den perfekten Lebensgefährten mit einem perfekten Freund.
Das Happy Cat Handbuch – Ein einzigartiger Leitfaden, um Ihre Katze zu verstehen und zu genießen!
the happy cat handbook

Aber es gibt Möglichkeiten, mit all diesem Pelzverlust umzugehen, über den wir jetzt sprechen werden.

Umgang mit Golden Retrievern Shedding

Es gibt viele Produkte auf dem Markt, die auf die Bedürfnisse Ihres Golden Retrievers zugeschnitten sind, wenn er abfällt.

Trotzdem empfehlen die meisten Pflegeexperten nicht, bei der Pflege Ihres Golden Retrievers schwerfällig zu sein.

Von allen verfügbaren Werkzeugen sollten eine gute glattere Bürste, ein Stahlkamm, eine Schere und eine Ausdünnungsschere alles sein, was Sie brauchen, damit Ihr Golden Retriever am besten aussieht.

Während sie beim Vergießen etwas zusätzliche Aufmerksamkeit benötigt, ist der Schlüssel, um das Fell Ihrer Katze gesund und mattenfrei aussehen zu lassen, die Wartung.

Ihren Golden Retriever pflegen

Putzen Sie Ihren Hund regelmäßig, und die Arbeit wird nicht überwältigend.Der American Kennel Club (AKC) empfiehlt, Ihren Golden Retriever ein- oder zweimal pro Woche mit einer glatteren Bürste zu bürsten, während sie nicht vergießt.

Sobald sie zu vergießen beginnt, müssen Sie sie möglicherweise täglich putzen.

Wenn Sie Ihren Golden Retriever gelegentlich baden, können Sie auch abgestorbene Haare lösen und Hautschuppen auf ein Minimum reduzieren.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Hund abtrocknen, bevor Sie ihn bürsten.

Einige hygienebewusste Hunde genießen es sogar, gesaugt zu werden.

Natürlich müssten Sie zuerst mit Ihrem Hund sprechen, da dies einen Hund, der ihn nicht „gräbt“, ernsthaft traumatisieren könnte.

Aber wenn es ihr Spaß macht, warum staubsaugen Sie Ihren Hund nicht, während Sie Ihre Hausarbeit erledigen?

Wenn Sie mehr Informationen darüber wünschen, wie Sie Ihren Golden Retriever pflegen können, lesen Sie unseren Artikel „Wie man einen Golden Retriever pflegt.“

Golden Retriever Haarschnitte

Im Gegensatz zum auffälligen Pudel sind Golden Retriever dafür bekannt, ihre Haare in einem natürlicheren und frei fließenden Stil zu tragen.

Denken Sie an die Hundeversion von Woodstock Hair.Während einige Besitzer und Groomer gelegentlich etwas von dem längeren, gefiederten Fell ausdünnen und trimmen, wird es von professionellen Groomern nicht empfohlen, dass Golden Retriever rasiert oder abgeschnitten werden.

Sie brauchen ihren Doppelmantel das ganze Jahr über.

Im Winter hält die Unterwolle sie warm.

Im Sommer schützt das äußere Fell sie vor der harten Sommersonne.

Natürlicher Stil

Golden Retriever—Haarschnitte behalten die natürliche Form des Hundes und sein Haarwachstum bei – dicker um den Hals mit etwas Federung und einem längeren Schwanz.Das längere Fell, das um die Ohren und zwischen den Zehen wächst, kann getrimmt werden, um ordentlicher auszusehen und zu verhindern, dass sich Fremdkörper verfangen, was möglicherweise Infektionen in den Ohren verursachen kann.

Vielleicht möchten Sie das Haar des Schwanzes etwas dünner machen oder es so schneiden, dass es sauber und ordentlich aussieht.

Der Schwanz sollte jedoch seine natürliche Form behalten.

Natürlich, wenn Sie planen, Ihren Hund zu zeigen, müssen Sie genauer sein, wie Sie Ihr Hündchen trimmen.

Aber für Ihren Alltag muss das Trimmen nicht zu technisch sein.

Denken Sie daran, dass das Trimmen des Fells Ihres Golden Retrievers den Haarausfall nicht wesentlich verringert — es lässt Ihren Hund nur ordentlicher aussehen und kann dazu beitragen, die Mattierung zu reduzieren.

Egal wie oder warum Sie Ihren Hund trimmen, ein praktischer Tipp ist, Ihren Hund draußen zu bürsten und zu trimmen.

Vergießen Golden Retriever zu viel?

Ein Golden Retriever wirft nur dann zu viel ab, wenn Sie der Aufgabe, einen großen Hund mit einem doppelten Fell zu pflegen und zu bürsten, nicht gewachsen sind.

Wenn Sie wenig Zeit haben, schreckliche Allergien haben oder einen pflegeleichten Hund wollen, sollten Sie sich vielleicht einige Rassen mit einem kürzeren, lockigen Fell ansehen.

Denken Sie daran, dass Sie bei Allergien nur dann wissen können, ob ein Hund Ihnen Probleme bereitet, wenn Sie Zeit mit ihm verbringen, bevor Sie sich verpflichten, ihn endgültig nach Hause zu bringen.Wenn Sie sich zu einem Zeitplan mit regelmäßigem Bürsten, gelegentlichem Trimmen und Waschen und viel Staubsaugen verpflichten können, machen Sie sich bereit für die Freude, einen schönen Golden Retriever als Mitglied Ihrer Familie zu haben.

Aber denken Sie daran, Sie können den Boden nicht einfach reinigen. Ihr Hund muss auch sauber sein.

Referenzen und weiterführende Literatur:

Bukowski, JA, „Beschreibung und physikalische Eigenschaften von Hunden“, MSD Veterinary Manual

Goldens, Morningsage, 2001, „Grooming Your Golden“, The Golden Retriever Club of America

„Es ist Winter. Warum vergießt mein Haustier so viel?“ American Animal Hospital Association

Nicholas, CE, et al., 2011, „Dog Allergen Levels in Homes with Hypoallergenic Compared with Nonhypoallergenic Dogs“, Amerikanisches Journal für Rhinologie und Allergie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.