Durchfall und vaginaler Ausfluss

Diese beiden Symptome werden wahrscheinlich durch zwei verschiedene Dinge verursacht. Durchfall kann aus einer Lebensmittelvergiftung, einem Magenvirus oder einem GI-Zustand wie dem Reizdarmsyndrom resultieren. Vaginaler Ausfluss kann von einer Hefe- oder bakteriellen Infektion herrühren. Es kann auch von einem STD sein. Die folgende Liste kann zwar als Leitfaden für die Aufklärung über diese Erkrankungen angesehen werden, ersetzt jedoch nicht die Diagnose eines Gesundheitsdienstleisters. Es gibt viele andere Erkrankungen, die auch mit Ihren Symptomen und Anzeichen in Verbindung gebracht werden können. Hier sind einige von denen aus MedicineNet:

  • Lebensmittelvergiftung

    Lebensmittelvergiftung

    Lebensmittelvergiftung ist häufig, kann aber auch lebensbedrohlich sein. Die Symptome einer Lebensmittelvergiftung sind Fieber, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Durchfall, Übelkeit und Erbrechen. Lebensmittelvergiftung hat viele Ursachen, zum Beispiel Chemikalien (von giftigen Fischen oder Pflanzen) und Bakterien (Staphylococcus aureus oder Salmonellen). Die Behandlung von Lebensmittelvergiftungen hängt von der Ursache ab.

  • Reizdarmsyndrom (IBS)

    Reizdarmsyndrom (IBS)

    Reizdarmsyndrom (IBS) ist eine GI (Gastrointestinal) Störung mit Anzeichen und Symptomen, die Bauchschmerzen, Blähungen, erhöhte Gas (Blähungen), Bauchkrämpfe, Durchfall, Verstopfung und Nahrungsmittelunverträglichkeit umfassen.Zwei neue Tests sind jetzt verfügbar, die helfen können, Reizdarmsyndrom mit Durchfall und Verstopfung (IBS-M) Reizdarmsyndrom mit Durchfall (IBS-D) und Reizdarmsyndrom mit Verstopfung (IBS-C) zu diagnostizieren. Die Behandlung von IBS umfasst Ernährungsumstellungen, Medikamente und andere Änderungen des Lebensstils, um die Symptome zu behandeln.

  • Reisedurchfall's Diarrhea

    Reisedurchfall

    Reisedurchfall wird im Allgemeinen durch den Verzehr kontaminierter Lebensmittel oder das Trinken von kontaminiertem Wasser verursacht. Nahrung ist die Hauptquelle für Reisedurchfall. Enterotoxigene E. coli ist die Ursache von bis zu 70% aller Fälle von Reisedurchfall. Es gibt fünf einzigartige Klassen von E. coli, die Gastroenteritis verursachen. Andere Bakterien, die für Reisedurchfall verantwortlich sind, sind Campylobacter, Jejuni, Shigella und Salmonellen. Viren wie Rotavirus und Norwalk-Virus (Norovirus) und Giardia lamblia ein Parasit kann Reisedurchfall verursachen. Prävention ist sorgfältiges Essen und Trinken von Wasser.

  • Gastroenteritis (Magengrippe)

    Gastroenteritis (Magengrippe)

    Magengrippe (Gastroenteritis) ist ein Begriff, der häufig verwendet wird, um eine Vielzahl von Magen-Darm-Problemen zu beschreiben. Die häufigsten Anzeichen und Symptome einer Gastroenteritis sind Übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Bauchschmerzen. Die häufigste Ursache für Gastroenteritis in den Vereinigten Staaten ist das Norovirus. Andere Ursachen für Gastroenteritis sind Rotavirus, Astrovirus, Adenovirus und Sapovirus. Es gibt bakterielle Ursachen für Gastroenteritis wie Salmonellen, Shigellen, Campylobacter Aeromonas, E. coli, Clostridium, Vibrio, Campylobacter und Yersinia spp. Parasiten, die Gastroenteritis verursachen, umfassen Giardia, Cryptosporidium, Cyclospora und Entamoeba. Die Behandlung von Gastroenteritis ist in der Regel Hausmittel wie Hydratisierung, um Austrocknung zu verhindern. Manchmal kann ein Krankenhausaufenthalt erforderlich sein, wenn Dehydration auftritt.

Bei MedicineNet glauben wir, dass es wichtig ist, Ihre Gesundheit durch Maßnahmen wie einen gesunden Lebensstil, Präventivmedizin, einen Ernährungsplan und regelmäßige Bewegung in die Hand zu nehmen. Das Verständnis Ihrer Symptome und Anzeichen und die Aufklärung über Gesundheitszustände sind ebenfalls ein Teil Ihres gesündesten Lebens. Über die obigen Links erhalten Sie detailliertere Informationen zu diesen Erkrankungen, damit Sie sich über die Ursachen und verfügbaren Behandlungen für diese Erkrankungen informieren können.

Symptome & Zeichen A-Z-Liste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.