Echte Frauen erzählen von ihrem ersten Mal

Autorenbild von Stephanie Wong

Aufwachsen, Es gibt so viel Hype darüber, wie Ihr erstes Mal sein sollte. Sie werden aufgefordert, entweder bis zur Heirat zu warten oder zu warten, bis es mit jemandem ist, den Sie lieben. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, und ob Sie es mögen oder nicht, der Verlust Ihrer Jungfräulichkeit ist eine Erinnerung, die für immer bei Ihnen bleiben wird. Für die meisten Menschen sind dies keine Rosenblätter, Kerzen oder Marvin Gaye. Um das echte Geschäft zu bekommen, Wir haben mutige Frauen gebeten, uns von ihren ersten Zeiten zu erzählen.

Bereiten Sie sich vor: einige dieser Geschichten sind umständlich, erschaudern-würdig, und urkomisch.

Sollte zuerst „wie man einen Handjob gibt“ gegoogelt haben.

„Ich war nicht bereit, aber ich habe mich im Moment verlaufen. Es war unerwartet, also gab es kein Kondom. Zum Glück gab es keine schrecklichen Auswirkungen, aber es hätte so leicht sein können. Wenn ich zurückgehen könnte, würde ich meinem 15-jährigen Ich sagen, ich solle langsamer werden, geduldig sein, Google ‚wie man einen Handjob gibt‘ und niemals ungeschützten Sex riskieren! Ich denke auch, dass Sex-Ed meiner Generation einen schlechten Dienst erwiesen hat, indem er auf Abstinenz setzte und nicht über andere Möglichkeiten diskutierte, Ihren Partner zu erfreuen (das ist kein Sex).“

Das passiert also in der Kirche.“

„Ich verlor meine Jungfräulichkeit im Kofferraum eines Autos, während meine Eltern dachten, ich sei in der Kirche. #sorrynotsorry“

Vielleicht ist es nicht der richtige Weg, einen Mann im Internet zu finden.

„Ich war gerade auf dem College, um meinen 19.Geburtstag zu feiern, und ich hatte keine meiner ersten Erfahrungen gemacht. Kein erstes Date, kein erster Kuss, kein erster Blowjob . . . Also ging ich ins Internet, um einen Mann zu finden, der die Kirsche einer Jungfrau platzen lassen wollte. Es war ein mühsamer Prozess mit vielen Gesprächen, jemanden zu finden, von dem ich sicher war, dass er mich nicht in einen Schrank sperren wollte, als ich in sein Haus kam. Und ich fand einen. Wir küssten uns am Strand bei Sonnenuntergang wie aus einem Märchen (außer dem Knoblauchatem). Als wir zu ihm zurückkamen, war ich so aufgeregt für einen umwerfenden Sex. Und es war . . . so langweilig. Ich dachte nur: „Das war’s?“ Gott sei Dank hatte ich seitdem viel besseren Sex!“

C-Liste Schauspieler Sohn, überprüfen!

„Er war zwei Jahre jünger als ich, aber erfahrener. Es war der Sommer nach der High School, und ich wollte nicht als Jungfrau aufs College gehen. Wir hatten den größten Teil des Sommers damit verbracht, rumzuhängen, und obwohl wir es nicht waren Dating, Ich fühlte mich mit ihm superwohl und war wirklich nur bereit. Es geschah im Gästehaus meiner Eltern, und ich erwähnte die ganze jungfräuliche Sache erst, als wir nackt im Bett waren — hoppla! Es war süß und lustig ohne emotionale Bindung, genau so, wie ich es wollte. So hätte nicht jeder die Ole V-Karte eingelöst, aber es war perfekt für mich. Bonus: sein Vater ist ein ziemlich bekannter C-List-Schauspieler, Also habe ich jetzt eine großartige Geschichte, wann immer die Leute fragen.“

Das Warten hat sich gelohnt.

„Mein erstes Mal war nach meinem ersten offiziellen Date mit meinem zukünftigen Ehepartner. Wir hatten ein paar Monate rumgehangen (und rumgemacht), aber dies war die Nacht, in der wir es offiziell machten . . . in mehr als einer Hinsicht. Ich sollte hinzufügen, dass ich ein Spätzünder war: Ich war 22. Aber das Warten hat sich gelohnt und zum ersten Mal nicht so schlimm! Außerdem hatten wir seitdem viel mehr Zeit zum Üben!“

Quelle: HBO

Er war süß, fuhr einen Porsche UND hatte einen Akzent.

„Im Grunde hatte ich das Gefühl, zu alt zu werden, um noch Jungfrau zu sein. Also, als ich war 24, Ich beschloss, es mit einem süßen Kerl mit Akzent zu versuchen, der einen Porsche fuhr und erstaunliche Dinge mit seinem Mund tat. Es war keine großartige sexuelle Erfahrung, aber er war wirklich süß.“

Eine berauschte Unschärfe.

„Ich wünschte, ich könnte sagen, dass es magisch war und Feuerwerk, Rosenblätter oder Kerzen beteiligt waren; aber in Wirklichkeit war ich ziemlich betrunken und entschied, dass ich einfach bereit war. Ich war gewesen Dating Dieser Typ für ein paar Monate und wusste, dass ich meine Jungfräulichkeit mit ihm verlieren wollte. Obwohl es ein verschwommenes, betrunkenes Durcheinander war, bin ich so froh, dass es bei ihm war. Er ist immer noch mein jetziger Freund und jetzt lachen wir nur noch über diese ganze Nacht.“

Klasse handeln.

„zurück. Platz. von. Auto. Nobel.“

Manchmal tut es weh.

„Niemand hat mir gesagt, dass ich Sterne sehen würde . . . Mein Highschool-Freund und ich konnten nicht auf meinem Bett herumalbern, weil es durch das Fenster sichtbar war, also waren wir auf meinem wirklich klebrigen schwarzen Teppich mit Sternendruck, den ich ausgesucht hatte, als ich 10 war. Es tat auch sehr weh, also fing ich an, eine Sekunde lang zu weinen. Er war total nett, aber ich schaue definitiv nicht liebevoll auf die Erfahrung zurück.“

Seine Mutter nach der Tat zu erwähnen, ist so nicht sexy.

„Meine Geschichte beginnt wirklich klischeehaft. Es war das erste Jahr am College. Mein damaliger Freund und ich waren beide Jungfrauen. Wir waren eine Weile zusammen gewesen, sprachen darüber und beschlossen, bereit zu sein. Offensichtlich waren wir es nicht . . . Als wir fertig waren und kuschelten, sah ich, dass er diesen Gesichtsausdruck hatte und fragte, was los sei. Er sagte: ‚Das hätten wir nicht tun sollen. Meine Mutter wird mich umbringen, wenn sie es herausfindet. Weil es die beste Zeit ist, nackt im Bett zu liegen, um deine Mutter großzuziehen?! Unnötig zu erwähnen, dass die Beziehung danach nicht lange dauerte . . . „

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.