FirstCry Parenting

Mit geschäftigeren Lebensstilen und der Entwicklung in der modernen Welt, die Bequemlichkeit gegenüber guter Gesundheit und Wohlbefinden bevorzugt, werden wir fauler und nehmen uns nicht die Zeit, uns selbst etwas Gutes zu tun. Nun, wenn Sie nicht die Zeit finden, ins Fitnessstudio zu gehen oder Sport zu treiben, dann ist etwas so Einfaches wie Gehen die Lösung. Walking verbrennt Kalorien, aktiviert Ihr Verdauungssystem und hilft, diese Nährstoffe besser aufzunehmen. Sie fragen sich, was gibt es mehr zu Fuß? Lesen Sie weiter unten, um mehr zu erfahren.

WERBUNG

Warum sollten Sie nicht sofort nach dem Abendessen schlafen?

Schlafen unmittelbar nach dem Essen ist keine gute Idee, da es zur Gewichtszunahme beiträgt. Für den Anfang geben Sie Ihrem Körper nicht genug Zeit, um einige der Kalorien zu verbrennen, die er gerade aufgenommen hat. Erschwerend kommt hinzu, dass Ihr Verdauungssystem beim Einschlafen nicht genug Zeit hat, um die Nahrung zu verarbeiten und die Mikro- und Makronährstoffe effizient aufzunehmen. Dies führt zu Problemen wie Verstopfung, Blähungen, Magen-Darm-Problemen und vielem mehr.

WERBUNG

Erstaunliche Vorteile des Gehens nach dem Abendessen (oder einer Mahlzeit)

Im Folgenden finden Sie die Vorteile des Gehens nach dem Abendessen, die einfach zu gut sind, um sie zu ignorieren.

WERBUNG

Verbessert die Verdauung

Walking gibt einen Schub für die Funktionsweise Ihres Verdauungssystems. Wenn Sie nach dem Abendessen gehen, produziert Ihr Körper mehr Magenenzyme, und Ihr Magen arbeitet effizient, um die Nährstoffe aufzunehmen, die er aufgenommen hat. Eine bessere Verdauung bedeutet auch, dass Sie weniger anfällig für Verstopfung, Blähungen, Sodbrennen und Symptome von saurem Reflux sind.

Steigert den Stoffwechsel

Wenn Sie es ernst meinen, Ihren Stoffwechsel anzukurbeln, legen Sie sich nach dem Essen nicht auf die Couch. Gehen Sie stattdessen spazieren. Walking steigert den Stoffwechsel, was bedeutet, dass Sie mehr Kalorien verbrennen, in Form bleiben und sogar Kalorien verbrennen, während Sie sich ausruhen. Dies bedeutet, dass es einfacher wird, dieses hartnäckige Bauchfett zu verbrennen, und Sie können dieses unerwünschte Körperfett auch loswerden. Also ja, gehen nach dem Abendessen zur Gewichtsreduktion funktioniert.

WERBUNG

Steigert Ihr Energieniveau

Was passiert, wenn Ihr Stoffwechsel ansteigt, sich Ihre Gesundheit verbessert und Ihr Leben durch einfaches Gehen besser wird? Sie haben mehr Energie! Und diese zusätzliche Dosis Energie überträgt sich auf jeden anderen Bereich in Ihrem Leben. Sie werden morgens glücklicher aufwachen und bereit sein, sich dem Tag zu stellen. Sie werden Zeit für Achtsamkeit, Journaling oder was auch immer Sie wollen, bevor Sie zu Bett gehen. Es verändert dein Leben zum Besseren und es ist kostenlos.

Reguliert den Blutzuckerspiegel

Ihr Blutzuckerspiegel beginnt sich zu senken, wenn Sie jeden Tag nur einen 30-minütigen Spaziergang machen. Klingt einfach? Nun, das ist es wirklich. Walking nach dem Abendessen für Diabetes wirkt Wunder und hilft auch bei der Prävention. Ihr Glukosespiegel erreicht seinen Höhepunkt 30 Minuten nach einer Mahlzeit. Wenn Sie um diese Zeit spazieren gehen, verbrauchen Sie einen Teil der Glukose in Ihrem Blut. So hält das Gehen nach einer Mahlzeit Ihren Blutzucker in Schach und eliminiert das Risiko einer Hyperglykämie.

Stärkt die Immunität

Ja, Gehen spült die Giftstoffe aus Ihrem System, lässt Ihre inneren Organe besser arbeiten und stärkt Ihre Immunität. Eine stärkere Immunität bedeutet, dass Sie weniger wahrscheinlich der Erkältung, Grippe und anderen Curveballs oder Krankheiten zum Opfer fallen, die das Leben auf Sie wirft.

WERBUNG

Reguliert den Blutdruck

Ihr Blutdruck steht in direktem Zusammenhang mit der Funktionsweise Ihres Blutkreislaufs. Wenn Sie eine schlechte oder unregelmäßige Durchblutung haben, sind Sie anfällig für hohe oder niedrige Blutdruckwerte. Die meisten von uns sind sich der negativen Auswirkungen von hohem und niedrigem Blutdruck und der Vielzahl von gesundheitlichen Komplikationen bewusst. Aber wenn Ihr Blutdruck normal bleibt oder reguliert wird, sind das gute Nachrichten für Sie.

Schlägt Depression

Sich niedergeschlagen fühlen? Gehen hilft Ihnen, Depressionen zu überwinden, indem Sie Stress abbauen. Beim Gehen werden Endorphine freigesetzt, wodurch Sie sich gut fühlen und Ihre Stimmung heben. Grundsätzlich werden Sie natürlich glücklicher.

Bringt Ihre kreativen Säfte zum Fließen

Wenn Sie die Art von Person sind, die es schwierig findet, in der zweiten Hälfte des Tages kreativ zu werden, werden Sie feststellen, dass das Gehen eine großartige Möglichkeit ist, diese Säfte zum Fließen zu bringen. Ja, Gehen beeinflusst Ihre Kreativität und gibt ihr einen schönen Schub. Sie würden tatsächlich überrascht sein, wie viel, wenn Sie sich konsequent an Ihre nächtliche Routine halten.

Reduziert Ihren Triglyceridspiegel

Ihr Triglyceridspiegel beeinflusst, wie gut oder schlecht Ihr Cholesterin ist. Wenn Sie einen hohen HDL-Spiegel (schlechtes Cholesterin) haben, neigen Sie im Allgemeinen eher zu Herzerkrankungen, Herzinfarkten, Arteriosklerose, Schlaganfall, Diabetes und ähnlichen medizinischen Komplikationen. Gehen senkt Ihren HDL-Spiegel und hält Ihre Triglyceride in Schach, was bedeutet, dass es Ihr Wohlbefinden auf lange Sicht gewährleistet.

WERBUNG

WERBUNG

Reduziert Heißhungerattacken

Wenn Sie der Typ sind, der vor dem Schlafengehen nach Snacks und ungesunden Lebensmitteln bis spät in die Nacht greift, machen Sie einen Spaziergang. Es wird Ihnen helfen, sich nach dem Essen gesättigter zu fühlen und das Verlangen auf natürliche Weise einzudämmen.

WERBUNG

Baut eine Routine auf

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, neue Gewohnheiten zu entwickeln und sich daran zu halten, beginnen Sie mit dem Gehen. Es gibt nichts Ermutigenderes, als an einer Routine festzuhalten und konsequent zu bleiben. Im Laufe der Zeit werden die kleinen Spaziergänge zu größeren und lang anhaltenden Ergebnissen führen. Und das Beste daran – Ihr Abendessen ist Ihr Stichwort, so dass Sie nie vergessen werden.

WERBUNG

Gibt Ihnen einen erholsamen Schlaf

Mehr als die körperlichen Vorteile, wir möchten die emotionalen und mentalen Vorteile des Gehens berücksichtigen. Wenn Sie nachts Probleme haben, ins Bett zu gehen, werden Sie überrascht sein, dass Sie sich bei einem Spaziergang ausruhen können. Es macht den Kopf frei, was wiederum Schlaflosigkeit schlägt. Es ist leichter einzuschlafen, wenn man nicht zu viel nachdenkt.

Tipps zum Gehen nach dem Abendessen

Hier sind einige Tipps, die Sie beim Gehen nach dem Abendessen beachten sollten:

WERBUNG

Planen Sie Ihre Route

Wie schnell Sie gehen, wie lange Sie gehen und wie Sie das Beste aus Ihrem Spaziergang machen, hängt davon ab. Wenn es dein erstes Mal ist, willst du dich selbst schonen. Einige Ziele, die Sie für Ihre Spaziergänge haben sollten, sind, sich neue Orientierungspunkte zu merken oder unterwegs neue Freunde zu finden. Wechseln Sie Ihre Route alle paar Tage oder jeden Tag, um die Dinge interessant zu halten. Sie sollten es in jeder möglichen Weise Spaß machen.

Gehen Sie nach dem Essen aus

Sitzen Sie nicht und warten Sie nach dem Essen. Gehen Sie sofort aus, sonst steigt Ihr Blutzuckerspiegel an. Warten Sie 30 Minuten, wenn Sie an einer Herzerkrankung leiden. Wenn Sie eine große Mahlzeit gegessen haben, müssen Sie möglicherweise eine Stunde warten.

WERBUNG

Holen Sie sich ein Paar Schuhe

Sie können barfuß auf grasbewachsenem Gelände gehen. aber es ist die moderne Welt, über die wir sprechen, also solltest du dir ein schönes Paar Schuhe besorgen. Bequeme Schuhe sollten die Unterseite Ihrer Füße Traktion bieten, und wasserdichte Stiefel sind ein Plus für diese regnerischen Tage.

Nur 15 Minuten

Wenn es Ihr erster Spaziergang nach dem Essen ist, dann zielen Sie auf 15 Minuten in einem flotten Tempo. Sie können es bis zu 30 Minuten hochfahren, sobald Sie sich daran gewöhnt haben.

Es muss nicht erst nach dem Abendessen sein

Tatsächlich können Sie jedes Mal, wenn Sie etwas essen, 15 Minuten spazieren gehen. Sie werden die Vorteile schneller auf diese Weise ernten und sie werden auch länger dauern.

Weitere Punkte, die Sie beachten sollten, um die Vorteile Ihres Gehens nach dem Abendessen zu maximieren

Um die Vorteile des Gehens nach dem Abendessen oder einer Mahlzeit zu nutzen, finden Sie hier einige zusätzliche Tipps:

  • Dazu gibt es zwei Ansätze – man geht sofort nach dem Abendessen oder wartet eine Stunde und macht sich dann auf den Weg.
  • Wenn Sie zügig gehen möchten, tun Sie dies 30 Minuten nach dem Essen sofort. Stellen Sie sicher, dass das Essen nicht zu schwer, sondern leicht ist. Vermeiden Sie zuckerhaltige, fettige und verarbeitete Lebensmittel, da diese Ihren Magen belasten.
  • Trinken Sie nach dem Essen nicht zu viel Wasser. Nur zwei bis drei Schlucke sind mehr als genug. Wenn Sie zu viel Wasser trinken, kann sich Ihr Magen zu voll anfühlen.
  • Vergiss nicht, Spaß zu haben. Wandern kann eine gute Ausrede sein, um sich mit Freunden zu treffen und gemeinsam die Natur zu genießen.

Was ist das Beste am Laufen? Es ist kostenlos. Es braucht nur ein wenig Zeit, aber die Ergebnisse sind es wert. Sei nicht schüchtern und geh heute Abend spazieren. Dein Geist, dein Körper und deine Seele werden es dir danken.

Lesen Sie auch:

Überraschende gesundheitliche Vorteile des Barfußgehens
Beste Jogging-Tipps für eine bessere Gesundheit und Fitness
Erstaunliche gesundheitliche Vorteile des Treppensteigens

Dieser Beitrag wurde zuletzt am 6. März 2019 um 5:27 Uhr geändert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.