Header

Wilde Truthähne – fast unser Nationalvogel

Wilde Truthähne
Wilde Truthähne

Als Benjamin Franklin den wilden Truthahn als unseren Nationalvogel vorschlug, bemerkte er offensichtlich seine faszinierenden Eigenschaften und Anziehungskraft. Obwohl der Truthahn mit nur einer Stimme gegen den Weißkopfseeadler verlor, ist er aufgrund seiner scharfen Sinne einer der beliebtesten Wildvögel Amerikas. Aufgrund der unregulierten Jagd wurde der wilde Truthahn um die Jahrhundertwende (1900) aus Indiana eliminiert. Erst in den 1930er und 1940er Jahren wurde der Truthahn wieder in die Landschaft von Hoosier eingeführt. Dank der Jäger, die Geld spenden, zusammen mit Vogelliebhabern und der Gründung der National Wild Turkey Federation (NWTF), ist das Heimgebiet der Wild Turkeys in fast jedem County in Indiana vollständig verjüngt. Die Verfolgung dieses müden Tieres ist äußerst aufregend, aber es ist manchmal schwierig, Truthähne nahe genug zu beobachten, da sie einen außergewöhnlichen Sehsinn haben. Wenn Sie vorhaben, näher zu kommen, sollten Sie besser eine Art Tarnung tragen.

Obwohl Puten tagsüber die meiste Zeit auf dem Boden verbringen, schlafen sie nachts in Bäumen. Truthähne können im Dunkeln nicht gut sehen. Das Schlafen in Bäumen bietet Schutz vor Raubtieren, die nachts herumlaufen und sehen können. Sie fliegen in der Dämmerung zum Schlafplatz und fliegen im Morgengrauen hinunter, um ihre täglichen Rituale zu beginnen. Ja, Truthähne können fliegen. Eigentlich sind sie ausgezeichnete Flieger und können 50 Fuß hochfliegen, um nachts in einem Baum zu schlafen. Wenn sie einem Raubtier nicht entkommen können – und sie können schnell rennen -, fliegen sie einfach mit alarmierender Geschwindigkeit davon. Sie müssen auch schnell sein, um einige ihrer Lieblingsspeisen zu fangen … Insekten. Truthähne lieben Insekten, besonders im Frühling. Ihr Essen unterscheidet sich etwas von Saison zu Saison, essen Mais und Nüsse im Herbst und vor allem Insekten im Frühling.

Wilde Truthähne
Eine Herde wilder Truthähne

Sie könnten Truthähne in der Nähe eines Bergrückens finden, der über einen grasbewachsenen Hügel schaut, oder mitten in einem Laubwald, aber wo immer Sie sind, können Sie immer das deutliche „Verschlingen“ des männlichen wilden Truthahns unterscheiden, ein Symbol unseres Erbes und unserer Freiheit.

Möchten Sie mehr über diesen herrlichen Vogel erfahren? Klicken Sie hier, um die neuesten Arteninformationen der Abteilung für Fisch und Wildtiere anzuzeigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.