Healthcare Management Degree Guide

Von: Kristen Fescoe

Wenn Sie einen starken Wunsch haben, anderen zu helfen, gepaart mit einem Interesse am geschäftlichen Ende der Gesundheitsbranche, eine Karriere als Gesundheitsfachkraft manager könnte für Sie sein. Das Gesundheitsmanagement ist ein aufregender und schnell wachsender Bereich der Gesundheitsbranche, der ideal für Personen ist, die die Idee mögen, im Gesundheitswesen zu arbeiten, aber keine direkte Patientenversorgung anbieten möchten. Dieser Bereich des Gesundheitswesens ermöglicht es Ihnen, ein Teil der helfenden Gemeinschaft zu sein, indem Sie die geschäftliche Seite der Medizin verbessern.

Holen Sie sich nicht nur einen Abschluss, sondern den richtigen Abschluss!

2021

Laut dem Berufshandbuch des United States Bureau of Labor Statistics wird für die Verwaltung und das Management des Gesundheitswesens in den nächsten zehn Jahren ein enormes Wachstum erwartet. Bis zum Jahr 2020 werden voraussichtlich 73.300 neue Stellen als Gesundheitsmanager auf verschiedenen Ebenen zur Verfügung stehen. Mit solch einem enormen Anstieg werden mehr qualifizierte Kandidaten benötigt, um diese Positionen zu besetzen.

Während einige Gesundheitsmanager eine Position mit einem Bachelor-Abschluss erhalten können, ist es vorzuziehen, einen Abschluss in diesem Bereich zu erwerben. Absolventen der vielen Online- und On-Campus-Studiengänge für Gesundheitsmanagement haben die Flexibilität zu wählen, wo sie arbeiten möchten, an Orten, die von Krankenhäusern über Arztpraxen und Pharmaunternehmen bis hin zu Regierungsbehörden reichen. Das Feld des Gesundheitsmanagements ist weit offen und voller Flexibilität und Möglichkeiten für begeisterte Personen, die in der Gesundheitsbranche arbeiten möchten.

Über den Autor:Nach einem Bachelor of Arts in Psychologie an der Rutgers University und einem Master of Science in klinischer und forensischer Psychologie an der Drexel University begann Kristen Fescoe eine Karriere als Therapeutin in zwei Gefängnissen in Philadelphia. Zur gleichen Zeit meldete sie sich freiwillig als Vergewaltigungskrisenberaterin, auch in Philadelphia. Nach einigen Jahren in diesem Bereich nahm sie einen Lehrauftrag an einer örtlichen Hochschule an, wo sie derzeit Psychologiekurse unterrichtet. Kristen begann am College zu schreiben und genießt immer noch ihre Arbeit als Schriftstellerin, Redakteurin, Professorin und Mutter.

Inhaltsverzeichnis:

Kapitel 1: Was ist Gesundheitsmanagement?
Kapitel 2: Die Veränderungen in der Gesundheitsbranche verstehen
Kapitel 3: Welche Eigenschaften machen mich zu einem großartigen Gesundheitsmanager?
Kapitel 4: Bildungsanforderungen und -optionen
Kapitel 5: Top 10 Programme in den Vereinigten Staaten
Kapitel 6: Top 10 Stipendienmöglichkeiten
Kapitel 7: Zugehörigkeiten, Organisationen und Zertifizierungen
Kapitel 8: Top 10 verfügbare Stellenangebote nach Abschluss
Kapitel 9: Den richtigen Job finden
Kapitel 10: Top 10 Staaten, um als Gesundheitsmanager zu arbeiten
Kapitel 11: Zusätzliche Ressourcen

Ein Gesundheitsmanager ist eine Person, die für die Planung, Leitung und Koordination von Gesundheits- oder medizinischen Diensten verantwortlich ist. Gesundheitsmanager arbeiten in Krankenhäusern, Kliniken, Versicherungen, Rehabilitationseinrichtungen, Privatpraxen, qualifizierten Pflegeeinrichtungen, Forschungs- und akademischen Einrichtungen und vielen anderen direkten und indirekten Gesundheitseinrichtungen. Ein Gesundheitsmanager arbeitet mit direkten Leistungserbringern zusammen, um bei der Erstellung und Erweiterung von Gesundheitspolitiken zu helfen, die Qualität der Versorgung zu verbessern, Leistungserbringer bei der Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung zu unterstützen und auf ein positives Gesundheitsversorgungssystem hinzuarbeiten.

Gesundheitsmanager können auch auf vielen verschiedenen Ebenen einer Organisation arbeiten. Sie können auf der Einstiegsebene oder auf der höheren Ebene sein und sich mehr auf Richtlinien und Vorschriften konzentrieren. Ein Bachelor-Level Health Care Manager kann auf der Einstiegsebene neben den direkten Leistungserbringern und anderen Gesundheitsmanagern arbeiten. Ein Gesundheitspflegemanager mit einem Master- oder Doktorgrad findet gewöhnlich Beschäftigung am höheren Niveau des Managements. Es gibt eine Reihe von Einstellungen, Ebenen und Fokus für diese Fachleute im heutigen Gesundheitssystem. Dies ermöglicht jedem HCM die Flexibilität, eine ideale Position zu finden, die seinen Interessen, Erfahrungen und Stärken entspricht. Für weitere Informationen über die vielen Karrierewege im Bereich des Gesundheitsmanagements, besuchen Sie bitte:

  • Bureau of Labor Statistics Occupational Handbook
  • Explore Health Careers
  • Ein Tag im Leben eines Gesundheitsadministrators
  • So werden Sie ein Gesundheitsadministrator: Übersicht

In der Vergangenheit war ein kleiner Teil dessen, wofür ein Gesundheitsmanager verantwortlich war, auf dem Laufenden über Änderungen der Gesundheitspolitik und des Gesetzes. Da sich die Gesetze nur langsam änderten, war dieser Teil der Arbeit minimal. In den letzten Jahren sind politische Veränderungen und Reformen zu einer neuen Lebensweise für Beschäftigte im Gesundheitswesen geworden. Mit dieser Änderung kam eine Verschiebung der Verantwortlichkeiten für Gesundheitsmanager im ganzen Land. Mit politischen Änderungen Schritt zu halten und sie anzugehen, ist zu einem größeren Teil dessen geworden, wofür viele Gesundheitsmanager verantwortlich sind. Während viele Managementpositionen im Gesundheitswesen auf dem aktuellen Markt mehr in die direkte Pflege als in die Politikgestaltung involviert sind, ist sogar die direkte Pflege von der Gesundheitsreform betroffen. Es ist wichtig, dass alle Anbieter, direkt oder indirekt, diese Änderungen sowohl bei der Erstellung von Richtlinien als auch bei der Bereitstellung von Pflege berücksichtigen.

Einer der Gründe, warum das Feld des Gesundheitsmanagements so dramatisch ansteigt, ist auf die Veränderungen im Gesundheitswesen zurückzuführen. Eine der Ursachen für diese Veränderungen ist der bevorstehende Ruhestand der „Baby-Boom-Generation.“ Da immer mehr Babyboomer in ihre Rentenjahre eintreten, werden viele medizinisch abhängig vom Medicare-System für ihre Gesundheitsleistungen. Dies bedeutet, dass eine große Anzahl von Menschen die verschiedenen Gesundheitsmärkte überschwemmen und immer mehr neue Positionen schaffen wird. Die zweite Ursache für dieses Wachstum und diese Entwicklung ist die Verabschiedung und Umsetzung von „ObamaCare.“ Dieses Referendum verlangt, dass alle Amerikaner eine Krankenversicherung haben. Dies bedeutet, dass eine zusätzliche große Anzahl von Gesundheitsverbrauchern auf den Markt kommen wird. Da Krankenhäuser, Arztpraxen, Spezialpflegezentren und andere direkte medizinische Versorgungseinrichtungen so schnell wachsen, wird auch die Zahl der Menschen wachsen, die für die Verwaltung der medizinischen Versorgung und des Wachstums erforderlich sind. Darüber hinaus gibt es einen allgemeinen Trend zur Beschäftigung von Gesundheitsmanagern. In der Vergangenheit gab es möglicherweise eine Handvoll solcher Mitarbeiter in einem großen medizinischen Unternehmen, Pharmaunternehmen oder Krankenhaus. Als immer mehr Bachelor- und Master-Programme begannen, Einzelpersonen für die spezifische Praxis des Managements in einem Gesundheitswesen auszubilden, Der Trend zur Einstellung von Gesundheitsmanagern hat stetig zugenommen. Diese Verlagerung hin zu medizinischen Gesundheitsmanagern hat das gesamte Gesicht der Gesundheitsversorgung und deren Bereitstellung verändert. Weitere Informationen zu diesen Trends finden Sie unter:

  • American College of Healthcare Executives: Healthcare Reform
  • Embracing Change: Die Gesundheitsbranche konzentriert sich auf neue Wachstumstreiber und Führungsanforderungen
  • Harvard Business School: Die Rolle des Managements bei der Reform des Gesundheitswesens
  • Health Affairs Blog
  • Gesundheitsreform: Ansichten aus der Chefetage des Krankenhauses
  • Healthcare.gov
  • Managing Change in Healthcare
  • US News and World Report: 12 Baby Boomer Retirement Trends

Die Qualitäten, die jemanden zu einem ausgezeichneten Gesundheitsmanager machen, hängen weitgehend vom Bereich des Managements ab sie wählen zu betreten. Die Fähigkeiten von Personen, die ein Krankenhaus leiten, unterscheiden sich stark von denen, die in einer kleineren, intimeren Arztpraxis arbeiten. Es ist jedoch wichtig, dass alle Gesundheitsmanager eine Reihe sehr wichtiger Eigenschaften besitzen.

Erstens müssen diejenigen, die daran interessiert sind, Gesundheitsmanager zu werden, über große Führungsqualitäten verfügen. Diese Manager sind Führungskräfte, die dafür verantwortlich sind, wichtige Änderungen an der Gesundheitsversorgung vorzunehmen. Dies erfordert ein hohes Maß an Führungsqualitäten, analytischem Denken, Problemlösungsfähigkeit und Engagement. Gesundheitsmanager sind oft Menschen, die eine große Leidenschaft dafür haben, anderen zu helfen. Um Veränderungen herbeizuführen und eine Organisation zu führen, ist es unerlässlich, den Eifer zu haben, Dinge zu verwirklichen.

Eine weitere sehr wichtige Eigenschaft ist die Organisation. Das Gesundheitswesen ist ein sich entwickelndes Feld, daher müssen die Führungskräfte in diesem Bereich ausreichend organisiert sein, um über den Fortschritt und die Veränderungen auf dem Laufenden zu bleiben.

Eine dritte sehr wichtige Eigenschaft ist das Interesse an Medizin und Gesundheitswesen. Während Kandidaten möglicherweise nicht direkt mit der Bevölkerung zusammenarbeiten, die sie bedienen, ist es wichtig, sich auf das Ziel zu konzentrieren – eine hervorragende Gesundheitsversorgung.

Durch das Verständnis der Nuancen des Gesundheitswesens und der medizinischen Bereiche kann ein Gesundheitsmanager Veränderungen zum Besseren bewirken. Für detailliertere Informationen darüber, welche Eigenschaften Ihre Karriere als Gesundheitsmanager fördern werden, besuchen Sie bitte:

  • 10 Eigenschaften von Top-Führungskräften im Gesundheitswesen
  • Welche Attribute machen einen guten Gesundheitsmanager aus
  • 15 Fähigkeiten, die Sie benötigen, um einen Job im Gesundheitsmanagement zu bekommen
  • Führung im Gesundheitsmanagement
  • Habe ich das Zeug zum Gesundheitsadministrator?

Es gibt viele Bildungswege, um Sie auf den Weg zu einem Health Care Manager zu bringen. Diejenigen, die Gesundheitsmanager werden möchten, können einen Bachelor-Abschluss in einer Vielzahl von Hauptfächern, einen Master-Abschluss, einen Master in Betriebswirtschaftslehre, einen Master in Public Health, einen Doktortitel, eine Healthcare Management-Zertifizierung und eine Vielzahl anderer gemeinsamer und gleichzeitiger Abschlüsse erwerben. Welcher Abschluss eine Person anstrebt, hängt von ihrem Bildungs- und Erfahrungshintergrund ab und davon, welchen Weg des Gesundheitsmanagements sie erreichen möchte. Für einen Arzt, der seine eigene Praxis besser führen möchte, wäre eine Zertifizierung ideal. Für jemanden, der als Krankenschwester oder Praktiker gearbeitet hat, aber in Richtung Management gehen möchte, wäre ein Master-Abschluss wahrscheinlich ideal. Es dauert traditionell vier Jahre, um einen Bachelor-Abschluss in Health Care Management zu erwerben. Nach Abschluss eines Bachelorstudiums dauert ein Masterstudium weitere zwei bis vier Jahre. Um einen Doktortitel zu erhalten, werden die meisten Kandidaten etwa acht bis zehn Jahre in der Bachelor- und Masterausbildung verbringen. Für jeden Hintergrund und jeden Karriereweg gibt es eine perfekte Abschlussoption.

  • Department of Public Health: Healthcare Administration Programs
  • American College of Healthcare Executives: Welchen Abschluss sollte ich anstreben
  • Was ist der Unterschied zwischen einem MS, einem MBA und einem MHA?
  • Campus-Entdecker: Medizinische und Gesundheitsdienste Manager Übersicht
  • Kommission für die Akkreditierung von Healthcare Management Education

US News und World Report kompilieren Listen jedes Jahr umreißt die besten Hochschulen und Universitäten in den Vereinigten Staaten. Neben der bekannten „Best Colleges“-Liste gibt es programmspezifische Ranglisten, die ebenfalls jedes Jahr generiert werden. Die folgenden zehn Programme wurden als „Top 10 Graduate Training Programs in Health Care Management“ bezeichnet.“

  1. Universität von Michigan — Ann Arbor, Michigan – Platz #1
  2. Universität von Minnesota – Twin Cities – Minneapolis, Minnesota – Platz #2
  3. Universität von North Carolina – Chapel Hill, North Carolina – Platz #3
  4. Universität von Pennsylvania – Wharton – Philadelphia, Pennsylvania – Platz #4
  5. Universität von Alabama – Birmingham, Alabama – Platz # 5
  6. Virginia Commonwealth – Richmond, Virginia – Platz # Platz 5
  7. Northwestern University – Kellogg – Evanston, Illinois – Auf Platz 7
  8. University of Washington – Seattle, Washington – Auf Platz # 8
  9. Rush University – Chicago, Illinois – Auf Platz # 9 gebunden
  10. Saint Louis University – Saint Louis, Missouri – Auf Platz # 9 gebunden

In den Vereinigten Staaten gibt es Hunderte von Bachelor- und Masterstudiengängen, die viele verschiedene Abschlussmöglichkeiten für Karrieren im Gesundheitswesen anbieten. Wenn Sie einen Abschluss an einer Schule erwerben, die in dieser Rangliste aufgeführt ist, haben Sie mehr Möglichkeiten, sich einen Arbeitsplatz zu sichern.

Für weitere Top-Programme in diesem Bereich besuchen Sie bitte:

  • Top 20 Studiengänge für Master of Business Administration mit Spezialisierung in Healthcare Management
  • Top 20 Online-Bachelor-Studiengänge in Healthcare Management

Da der Bedarf an qualifizierten Gesundheitsmanagern weiter wächst, bieten mehr akademische Programme Schulungsprogramme in diesem Bereich an. Allerdings hat nicht jeder die wirtschaftlichen Mittel, um die Schulden im Zusammenhang mit einer College-Ausbildung, insbesondere einem Hochschulabschluss, zu übernehmen. Laut dem Peterson’s Guide to Education betragen die jährlichen Studiengebühren für einen Abschluss in Gesundheitsmanagement an einer öffentlichen Hochschule oder Universität fast 30.000 US-Dollar und an Privatschulen fast 40.000 US-Dollar. Laut dem American Census Bureau können diejenigen, die einen Abschluss als Gesundheitsmanager erwerben, im Laufe ihres Lebens mehr als 400.000 US-Dollar mehr verdienen als jemand mit nur einem Bachelor-Abschluss. Wie kann sich der Durchschnittsmensch die Kosten einer Hochschulausbildung leisten? Studenten können Darlehen beantragen, die nach dem Abschluss zurückgezahlt werden, aber eine ausgezeichnete Option ist es, Stipendien zu beantragen. Jedes Jahr werden in den USA Millionen von Stipendien nicht beansprucht. Einige der besten Stipendien für Studenten, die eine Karriere im Gesundheitsmanagement anstreben, sind:Albert W. Dent Graduate Student Scholarship – $ 5,000 jährlich – Das Ziel dieses Stipendiums ist es, Minderheitenstudenten, die eine Karriere im Gesundheitsmanagement anstreben, finanziell zu unterstützen auf Graduiertenebene.Das Bachrach Family Scholarship for Excellence in Health Care Administration – $ 1.000 bis $ 5.000 jährlich – Um sich für dieses Stipendium zu bewerben, müssen die Studenten in einem Graduiertenprogramm in Healthcare Administration eingeschrieben sein und einen aktuellen akademischen Status von 3,0 GPA oder besser haben. Die Studierenden müssen berufliche Interessen haben, die zu einer Position in der Verwaltung der medizinischen Praxis führen.Bill and Mary Russell Scholarship – $ 500 jährlich – Der Bill and Mary Russell Scholarship Fund bietet finanzielle Unterstützung für diejenigen, die Bildungschancen für eine Karriere in der Krankenpflege oder im Gesundheitswesen (klinische oder Patientenversorgung) verfolgen.Campus Safety, Health, and Environmental Management Association (CSHEMA) Stipendienpreis – $ 2,000 jährlich – Die Campus Safety, Health, and Environmental Management Association (CSHEMA) bietet ein jährliches Stipendium an, um das Studium der Umwelt- und Arbeitsgesundheit zu fördern, Sicherheit und verwandte Disziplinen und steht allen Studenten und Doktoranden aller Hauptfächer / Disziplinen offen.David A. Winston Health Policy Scholarship – $ 10.000 jährlich – Das Ziel des David A. Das Winston Health Policy Scholarship soll dazu beitragen, qualitativ hochwertige Personen zu fördern, die auf Landes- und Bundesebene in der Gesundheitspolitik geschult sind.Das Elliott C. Roberts Stipendium – $ 1.000 jährlich – Das Elliott C. Roberts Stipendium steht Studenten im ersten und zweiten Jahr zur Verfügung, die einen Abschluss in Healthcare Administration oder einem vergleichbaren Studiengang (MBA, MPH, MHA, MPA, MSN oder BSN) anstreben.Foster G. McGaw Graduate Student Scholarship – $ 5.000 jährlich – Die Stiftung des American College of Healthcare Executives (ACHE) gründete die Foster G. McGaw-Stipendium zu Ehren des Gründers der American Hospital Supply Corporation. Dieses Stipendium bietet Empfängern finanzielle Unterstützung in einem Graduiertenprogramm für Gesundheitsmanagement, um Studiengebühren, Studentendarlehen und Ausgaben auszugleichen.Das Gates Millennium Scholars (GMS) -Programm wählt jedes Jahr 1.000 talentierte Studenten aus, um ein „Good-through-Graduation“ -Stipendium zu erhalten, das sie an einem College oder einer Universität ihrer Wahl nutzen können.

  • Michael J. Harwick-Stipendium – $ 5,000 jährlich – Das Harry J. Harwick-Stipendium wurde für Studenten eines von der Kommission für die Akkreditierung von Healthcare Management Education (CAHME) akkreditierten Graduiertenprogramms oder eines Bachelor-Programms, das Mitglied der Association of University Programs in Health Administration (AUPHA) ist, ins Leben gerufen.
  • Eine Liste von 25 großartigen Stipendien für Studenten des Gesundheitsmanagements
  • Eine der besten Möglichkeiten, wie Manager und Administratoren des Gesundheitswesens auf ihrem Gebiet an der Spitze bleiben können, besteht darin, sich über professionelle Organisations- und Zugehörigkeitsnetzwerke mit anderen Fachleuten zu verbinden. Diese ermöglichen es ihnen, Verbindungen zu anderen Fachleuten herzustellen, Lernen Sie neue Informationen, die für das Feld relevant sind, Bilden Sie sich weiter und sammeln Sie Informationen über die Praxis, Politik und Umsetzung des Gesundheitsmanagements. Je nachdem, ob ein Fachmann in einem Krankenhaus, einer Pflegeeinrichtung, einer Interessenvertretung oder einer anderen Gesundheitseinrichtung arbeitet, gelten bestimmte Organisationen. Für Gesundheitsmanager ist es wichtig, diese Verbindungen herzustellen und auf dem Laufenden zu bleiben, was im gesamten Feld passiert. Dies sind auch hervorragende Ressourcen für Studenten, die eine Karriere in diesem wachsenden Bereich anstreben. Wenn Sie diese professionellen Verbindungen zu Beginn Ihrer akademischen Karriere herstellen, haben Sie ein Bein, wenn es an der Zeit ist, einen Job zu finden oder in Ihrer Organisation voranzukommen. Zu den wichtigsten Verbänden und Netzwerken für Gesundheitsmanager zählen:

    • Amerikanische Vereinigung für Verwaltungsmanagement im Gesundheitswesen (AAHAM)
    • American College of Healthcare Executives (ACHE)
    • Vereinigung für Verwaltungsfachleute im Gesundheitswesen

    Für Fachleute mit einem Abschluss in Health Care Management sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt, wo und wie sie ihren beruflichen Abschluss nutzen können. Mit Optionen, die von Forschung und Akademikern bis hin zu Privatpraxen und Krankenhäusern reichen, können Gesundheitsmanager die für sie richtige Passform wählen. Einige der beliebtesten Positionen für jemanden, der einen Abschluss in Gesundheitsmanagement hat, sind Administratoren in Krankenhäusern, ambulante Pflege, Pflege- und Pflegeeinrichtungen sowie Positionen in Regierungsbehörden. Es gibt auch weniger traditionelle Möglichkeiten wie die Arbeit in Agenturen, die auf sozialen Wandel hinarbeiten, Interessengruppen, Pharmaunternehmen, Kliniken, lokale, staatliche oder bundesstaatliche Regierungsbehörden sowie eine Vielzahl anderer Einrichtungen und Agenturen. Einige Ressourcen, um einige der vielen Bereiche der Gelegenheit zu skizzieren, umfassen:

    • Bureau of Labor Statistics: Occupational Outlook Handbook
    • Karriere im Gesundheitsmanagement
    • Allied Health Schools
    • Karrieremöglichkeiten im Gesundheitswesen für alle
    • Karrieremöglichkeiten für einen MHA

    Die 10 wichtigsten Beschäftigungsbereiche für Personen mit einem Abschluss in Gesundheitsmanagement sind:

    1. Emergency Medical Services Administrator
    2. Group Practice Executive
    3. Health Informatics Professional
    4. Healthcare Consultant
    5. Home Health Care Administrator
    6. Hospital Executive
    7. Managed Care Organization Administrator (HMO, PPO)
    8. Nursing Administrator
    9. Pharmaceutical Administrator
    10. Public Health Planner

    Resource: American College of Healthcare Executives
    Sobald Sie Ihren Abschluss erworben haben, ist die Zeit gekommen, um die ideale Position zu finden. Mit einem schnellen Anstieg der verfügbaren Stellen sollte es einfach sein, einen Job zu finden. Den RICHTIGEN Job zu finden, kann jedoch manchmal schwieriger sein, als es scheint. Bei so vielen Möglichkeiten im Bereich des Gesundheitsmanagements ist es wichtig, dass jeder Einzelne eine Position findet, die seiner Erfahrung, seinem Hintergrund, seinem Abschluss, seinen Qualifikationen und seinen spezifischen Interessen entspricht. Dieser Vorgang kann auf verschiedene Arten erfolgen. Die erste besteht darin, mit einer Personalagentur zusammenzuarbeiten, die speziell mit Gesundheitsdienstleistern und Arbeitgebern zusammenarbeitet. Diese können im ganzen Land sowie online gefunden werden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, berufliche Zugehörigkeiten und Organisationen zu durchsuchen. Dies kann manchmal eine gute Möglichkeit sein, die perfekte Position zu finden. Der beliebteste Weg zur Jobsuche ist die Verwendung von Online-Datenbanken, in denen Positionen für Manager und Administratoren des Gesundheitswesens aufgeführt sind. Einige der hilfreichsten Tools für eine Jobsuche im Gesundheitswesen sind:

    • So finden Sie einen Job im Gesundheitsmanagement
    • Career Builder: Jobs im Gesundheitsmanagement
    • Monster: Managementpositionen im Gesundheitswesen
    • Tatsächlich: Managementpositionen im Gesundheitswesen
    • Jobs in der Gesundheitsverwaltung

    Während alle Staaten im ganzen Land ein Wachstum in der Gesundheitsbranche verzeichnen (in den meisten Staaten ist dies die Branche mit dem größten Wachstum), sehen einige Staaten eine wahre Explosion neuer Arbeitsplätze.

    Die Top 10 der am höchsten bezahlten Staaten für Gesundheitsadministratoren nach dem durchschnittlichen Stundengehalt sind:

    Ressourcen:

    • AllHealthcare.com
      CareerOneStop.org

    Die Top 10 Staaten mit den meisten Stellenangeboten für Gesundheitsadministratoren (zum Zeitpunkt der Veröffentlichung) sind:

    1. North Carolina – 4,020
    2. Kalifornien – 700
    3. New York – 700
    4. Florida – 430
    5. Ohio – 370
    6. Pennsylvania – 350
    7. Georgia – 330
    8. Illinois – 300
    9. Indiana – 280
    10. Arizona – 280

    Ressourcen:

    • AllHealthcare.com
    • CareerOneStop.org

    Mit der zunehmenden Abhängigkeit der Welt von Technologie, sozialen Medien und Computerfortschritten hat sich auch das Gesundheitsmanagement verändert. Es gibt viele Websites, Blogs, Anwendungen, Programme und Tools, die Gesundheitsmanagern online zur Verfügung stehen. Auf viele dieser Tools kann von einem Smartphone oder Laptop aus zugegriffen werden. Mit so vielen verfügbaren Informationen haben Gesundheitsmanager die Informationen und den Zugriff, die sie benötigen, immer zur Hand.

    • Top Ten Healthcare Blogger
    • Online-Bewerbung der Healthcare Billing and Management Association
    • Informationswoche: Zwölf heiße medizinische Apps
    • Veröffentlichungen zum Gesundheitsmanagement
    • Top fünfzig Blogs zur Gesundheitsverwaltung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.