Katze Schlafpositionen: Was bedeuten sie? Zusammengerollt, Bauch hoch, seitlich und mehr

Wenn es etwas gibt, das Katzen mehr lieben als alles andere, dann schläft es.

Eine ausgewachsene Katze kann zwischen 12 und 16 Stunden am Tag schlafen. Junge Kätzchen im Alter von sechs Monaten oder weniger können 20 Stunden pro Tag schlafen.

Katzen dösen ungefähr zwei Drittel ihres Lebens!

Sie können Ihre Katze überall schlafen sehen – am Fenster, in ihrem Bett, in Ihrem Bett, auf der Couch, in Ihrem Kleiderschrank, auf der Arbeitsplatte, sogar unter dem Sofa. Solange es sich geschützt und gemütlich anfühlt, schläft die Katze überall, auch wenn Sie der Meinung sind, dass die Wahl des Standorts der unbequemste Ort auf dem Planeten zu sein scheint!

Manche Katzen schlafen lieber neben ihren Besitzern, besonders wenn sie sehr anhänglich sind. Eine solche Rasse ist die Sphynx-Katze, die immer den wärmsten Platz im Haus sucht.

Aber unabhängig von der Schlafecke und dem Tagesablauf Ihres flauschigen Freundes kann seine Schlafposition viel über die Gefühle Ihres Haustieres und die Art und Weise, wie es seine Umgebung wahrnimmt, aussagen.

Katzenschlafpositionen und ihre Bedeutung

Die Schlafposition einer Katze hat unterschiedliche Bedeutungen. Keine zwei Katzen sind gleich, also sind diese nicht universell, aber im Allgemeinen gelten sie.

Wenn Ihr Kätzchen in einer gekräuselten Halbmondposition schläft und seinen Schwanz um seinen Körper gewickelt hat, bedeutet dies, dass Ihr pelziger Kumpel keine Bedrohungen oder Gefahren in der Nähe wahrnimmt.

Der zusammengerollte Halbmond

Katzen schlafen normalerweise in dieser Pose, wenn sie an einem kalten Tag etwas mehr Wärme bewahren möchten. Sie halten sich nicht nur warm, sondern halten auch ihre Bäuche versteckt und vor der Welt sicher.

Versteckt in oder unter etwas

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Ihre Katze unter der Decke oder in Ihren Schubladen versteckt ist. Dunkle Ecken, Ecken und Polsterbezüge bieten Sicherheit, Wärme und Komfort.

Und genau das sucht die Katze, wenn sie in oder unter dem Deckel von Möbelstücken schlummert.

Ausgestreckte Ohren und halb geschlossene Augen

Katzen, die mit halb geschlossenen Augen und ausgestreckten Ohren schlafen, sind definitiv in höchster Alarmbereitschaft! Sie werden bei den leisesten Geräuschen aufwachen.

Oft schlafen neu adoptierte Katzen, die in lauten Familien leben, so. Die Position bedeutet, dass das Kätzchen seine Wache nicht loslassen und richtig schlafen kann.

Bauch hoch

Wenn Ihre Katze mit erhobenem Bauch in einer urkomisch gespreizten Schlafposition schläft, dann ist es die glücklichste Katze der Welt!

Die Bauchlage bedeutet, dass sich die Katze zu 100% sicher und beschwingt fühlt. Diese Art der Schlafposition macht den Körper der Katze extrem anfällig und bietet der Katze keine schnelle Chance, von der Szene zu fliehen.

Wenn Ihr Fellknäuel im Schlaf auf dem Rücken rollt, bedeutet dies, dass Ihr Haustier Ihnen bedingungslos vertraut.

Katzenbrot

Manchmal befinden sich Katzen in einer entspannten Position mit ihren Vorderpfoten darunter. In dieser Position schlafen sie normalerweise nicht vollständig, obwohl es passieren kann.

Gelegentlich strecken sie sich leicht nach vorne und gehen schlafen. Aber oft entspannen sie sich einfach und bleiben für lange Zeit in dieser Position zufrieden.

Es ist wie eine meditative Pose für Katzen. Wie viele von ihnen!

Abschließende Hinweise zum Schlaf der Katze und zur allgemeinen Gesundheit

Einige Katzenrassen, wie die Abessinier, lieben das Springen und Klettern. Solche Rassen bevorzugen es möglicherweise, auf Arbeitsplatten, Fensterstangen und schwer zugänglichen Höhen zu schlafen. Der Kauf eines Kratzbaums mit einer Vielzahl von hohen Niveaus ist für diese Rassen besser geeignet als ein Katzenbett.

Stellen Sie unabhängig von der Schlafposition Ihres Katzenfellballs sicher, dass seine Gesundheit und Sicherheit Ihre Priorität sind.Kaufen Sie nur hochwertiges Katzenfutter, verpassen Sie keine Termine beim Tierarzt und vernachlässigen Sie niemals die Bedürfnisse und das Wohlbefinden Ihres Kätzchens. Solange Ihr Haustier gesund, sicher und glücklich ist, wird es Sie für den Rest seines Lebens schätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.