‚New Girl‘ Serienfinale rekapitulieren: Nick und Jess heiraten, Winstons letzter Streich ist ein Doozy

Nick, Jess, Schmidt, Cece und Winston haben während des Serienfinales von New Girl am Dienstag, den 15. Lesen Sie weiter, um zu sehen, wie die Show ihren Sieben-Jahreszeiten-Lauf beendete.

nick-jess-new-girl-finale
Zooey Deschanel und Jake Johnson über das neue Mädchen Ray Mickshaw/ FOX

Piratenbräute und schlechte Babynamen

Jess Zooey Deschanel) und Nick (Jake Johnson) bereiteten sich in der ersten Hälfte des einstündigen Finales auf ihre Hochzeit vor, Titel „Der Fluch der Piratenbraut.“ Die Mutter der Braut (Jamie Lee Curtis) sagte dem Paar, sie seien verflucht, weil sie in der Nacht vor ihrer Hochzeit zusammen geschlafen hätten. Jess und Nick waren zunächst keine Gläubigen, aber eine Reihe unglücklicher Ereignisse überzeugte sie letztendlich.

Zuerst fiel Jess ins Badezimmer und kratzte sich an einem Hundespielzeug an der Hornhaut, was sie zwang, an ihrem Hochzeitstag eine Augenklappe zu tragen. Sie fand auch heraus, dass sie und Nick aus dem Loft vertrieben wurden, wurde high und verlor ihren Job, nachdem Russell (Dermot Mulroney) versucht hatte, sie zurückzugewinnen. Inzwischen, Nick verlor auch seinen Job und wurde von einem Vogel gekackt.

Aly (Nasim Pedrad) hatte Wehen, bevor die Zeremonie beginnen konnte, also eilte die Bande ins Krankenhaus. Sie war nur drei Zentimeter erweitert, obwohl, Also heirateten Nick und Jess im Krankenhaus, während ihre Freunde, ihre Mutter und ihr Vater und das Personal zusahen. Später begrüßten Winston (Lamorne Morris) und Aly ihren kleinen Jungen, urkomisch Dan Bill Bishop genannt.

Schmidt-und-Winston-new-girl-Finale
Lamorne Morris und Max Greenfield über das neue Mädchen Jesse Giddings / FOX

Mein größter Streich

In „Engram Pattersky,“ einen Monat später, Jess brachte ihren Freunden die Nachricht, dass sie und Nick aus dem Loft auszogen, weil sie vertrieben wurden. Schmidt (Max Greenfield), Cece (Hannah Simone) und Winston waren nicht annähernd so verärgert wie Jess, aber Nick überzeugte sie, mitzuspielen, um Jess zu helfen, sich mit dem Umzug abzufinden. Dies führte zu mehreren Spaziergängen in die Vergangenheit und einem letzten Spiel von True American, Packing Edition.

Die Freunde räumten das Loft aus und wir sahen sogar einen Flash of the future, in dem sie mit ihren Kindern echten Amerikaner spielten — mit Wurzelbier anstelle von Bier. Und Mann, hatten sie viele Kinder!

Als die Gruppe hinunterging, um den fahrenden Van zu schließen, entdeckten sie ein großes Bild von Winston und „Gotcha“ auf der Rückseite des Fahrzeugs. Es stellte sich heraus, dass die Räumung Winstons letztes, super aufwendiges Durcheinander war. Sie mussten eigentlich nicht umziehen, aber das Brautpaar beschloss, sich trotzdem vom Loft zu verabschieden.

Erzähl uns: Was haltet ihr vom Serienfinale?

Für den Zugriff auf alle unsere exklusiven Promi–Videos und Interviews – Abonnieren Sie auf YouTube!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.