Robin Roberts beginnt mit der Co-Verankerung von „GMA“ von zu Hause aus

Twitter/ABC

Robin Roberts, eines der bekanntesten Gesichter in den Morgen-TV-Nachrichten, wird ABCs „Good Morning America“ von zu Hause aus co-verankern, nachdem ein Arzt ihr dies aufgrund p>

Roberts hat keine Symptome und ist bei guter Gesundheit, hat sich aber in den vergangenen Jahren mit dem myelodysplastischen Syndrom auseinandergesetzt, a Knochenmarkskrankheit, und nahm sich Ende 2012 und Anfang 2013 eine Auszeit von der Show für eine Knochenmarktransplantation. „Es ist schwer zu gehen, weil du die Normalität willst. Sie wollen es nicht nur für sich selbst, sondern für Ihre Zuschauer „, sagte Roberts am Dienstag in ihrer vorerst letzten Sendung aus den Times Square Studios, in denen die „GMA“ -Produktion in New York stattfindet. Sie fügte hinzu: „Ich werde meine Hausschuhe den ganzen Morgen behalten können.“

Roberts ‚Abkehr von der traditionellen “ GMA“ -Umgebung ist nur der jüngste in einer Parade von TV-Nachrichtenpersönlichkeiten, die gezwungen sind, neue Arbeitsmethoden anzuwenden, da das Coronavirus die Amerikaner zwingt, sich voneinander zu distanzieren. Bei „Today“, dem NBC-Morgenprogramm, das der Hauptkonkurrent von „GMA“ ist, sendet Co-Moderatorin Savannah Gutrhie seit mehreren Tagen aus einem Heimstudio, nachdem sie erkältungsähnliche Symptome gezeigt hat. Ihre Kollegen Al Roker und Craig Melvin haben dasselbe getan, nachdem ein Mitarbeiter von NBC News, der an der Produktion von „Today“ beteiligt war, positiv auf Coronavirus getestet hatte.Viele TV-Nachrichtenagenturen kämpfen mit den Folgen der Ausbreitung der Ansteckung, wobei Mitarbeiter bei NBC News, CBS News, ABC News und Fox News Media positiv auf Coronavirus testen. Andere bekannte Anker, die anerkannt haben, dass sie wegen Vorsicht oder Quarantäne zu Hause sind, sind Charles Payne, Liz Claman und Lou Dobbs von Fox Business Network; Seth Doane von CBS News; und Kaylee Hartung von ABC News.

Verwandt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.