Was Sie über L-Theanin wissen sollten

L-Theanin ist vor allem dafür bekannt, Menschen beim Entspannen zu helfen, und hat andere potenzielle gesundheitliche Vorteile, darunter:

Angst- und Stressabbau

Wenn Sie an einer heißen Tasse Tee nippen, können Sie sich wohl fühlen, und die Forschung legt nahe, dass es nicht nur den Geist entspannt, sondern dies auch tut, ohne Schläfrigkeit zu verursachen (1).In einer Überprüfung von fünf randomisierten kontrollierten Studien mit 104 Teilnehmern verbanden vier Studien L-Theanin mit reduziertem Stress und Angstzuständen bei Menschen in Stresssituationen (2).Eine weitere im Journal of Clinical Psychiatry veröffentlichte Studie konzentrierte sich auf Menschen mit Schizophrenie oder schizoaffektiver Störung. Forscher fanden heraus, dass L-Theanin die Angst verringerte und die Symptome verbesserte (3).

Erhöhter Fokus

Gepaart mit Koffein kann L-Theanin helfen, Fokus und Aufmerksamkeit zu erhöhen.Eine kleine Studie ergab, dass eine Kombination aus L-Theanin (97 Milligramm oder mg) und Koffein (40 mg) einer Gruppe junger Erwachsener half, sich bei anspruchsvollen Aufgaben besser zu konzentrieren. Eine typische Tasse Kaffee enthält 95 mg Koffein (4, 5).

Die Studienteilnehmer fühlten sich auch insgesamt wacher und weniger müde.

Bessere Immunität

Einige Untersuchungen legen nahe, dass L-Theanin die Funktion des körpereigenen Immunsystems verbessern kann. Eine in der Fachzeitschrift Beverages veröffentlichte Studie ergab, dass L-Theanin dazu beitragen kann, Infektionen der oberen Atemwege zu verringern (6).Ein anderer fand heraus, dass Grüntee—Catechine — Antioxidantien – und Theanin bei der Vorbeugung der Grippe wirksam sein könnten (7, 8).Eine andere Studie fand heraus, dass L-Theanin helfen könnte, Entzündungen im Darmtrakt zu verbessern. Es sind jedoch weitere Untersuchungen erforderlich, um diese Ergebnisse zu bestätigen und zu erweitern (6, 9).

Tumor- und Krebsbehandlung

L-Theanin wurde auch mit der Verstärkung der Antitumorwirkung bestimmter Chemotherapeutika in Verbindung gebracht. Aufgrund dieser vielversprechenden Ergebnisse erwarten die Forscher, dass L-Theanin auch dazu beitragen könnte, die Fähigkeit der Chemotherapie zur Krebsbekämpfung zu verbessern (10).Obwohl es keine definitiven Beweise dafür gibt, dass Tee Krebs vorbeugt, deuten eine Reihe von Studien darauf hin, dass Menschen, die regelmäßig Tee trinken, niedrigere Krebsraten haben (10, 11, 12).Forscher einer Studie in China fanden heraus, dass Frauen mit Eierstockkrebs, die mindestens eine Tasse grünen Tee pro Tag tranken, länger lebten als diejenigen, die dies nicht taten (13). Eine andere Studie, die Teetrinker im Vergleich zu Nicht-Trinkern untersuchte, ergab, dass Frauen, die grünen Tee tranken, 32 Prozent weniger wahrscheinlich an Bauchspeicheldrüsenkrebs erkrankten (14).

Blutdruckmanagement

L-Theanin kann für diejenigen von Vorteil sein, die in Stresssituationen einen erhöhten Blutdruck haben.Eine Studie ergab, dass Menschen, die normalerweise nach bestimmten mentalen Aufgaben einen höheren Blutdruck hatten, herausfanden, dass L-Theanin dazu beitrug, einen Blutdruckanstieg zu reduzieren.

In derselben Studie stellten die Forscher fest, dass Koffein eine ähnliche, aber weniger vorteilhafte Wirkung hatte (15).Einige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass L-Theanin für einen guten Schlaf von Vorteil sein könnte, was daran liegen könnte, dass es die Entspannung fördert. Forscher in einer Studie fanden heraus, dass Dosen von 250 mg und 400 mg L-Theanin den Schlaf bei Tieren und Menschen stark verbesserten (16).

Außerdem wurde gezeigt, dass 200 mg L-Theanin dazu beitragen, die Ruheherzfrequenz zu senken, was auf seine Fähigkeit hinweist, die Entspannung zu fördern (16).L-Theanin kann auch Jungen helfen, bei denen eine Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) diagnostiziert wurde, besser zu schlafen.Eine Doppelblindstudie untersuchte die Auswirkungen von L-Theanin auf 98 Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren. Eine randomisierte Gruppe erhielt zweimal täglich zwei 100 mg Kautabletten L-Theanin. Die andere Gruppe erhielt Placebo-Pillen.

Nach 6 Wochen hatte die Gruppe, die L-Theanin einnahm, einen längeren, erholsameren Schlaf. Obwohl die Ergebnisse vielversprechend sind, sind weitere Untersuchungen erforderlich, bevor sie sich als sicher und wirksam erweisen können, insbesondere für Kinder (17).Andere Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass L-Theanin die Schlafqualität bei Patienten mit Schizophrenie verbessert (18).

Kaufen Sie L-Theanin online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.