wenn(Typ von __ez_fad_position != ‚undefined‘){__ez_fad_position(‚div-gpt-ad-prisoninsight_com-box-3-0‘)};Kann ich jemanden im Gefängnis besuchen, wenn mein Ausweis abgelaufen ist?

Wenn Sie einen geliebten Menschen im Bezirksgefängnis eingesperrt haben, ist es äußerst wichtig, ihn zu besuchen. Die Tage vergehen im Schneckentempo, wenn man in einer Gefängniszelle sitzt, also ist es schön, die Dinge zu vermischen und jede Woche eine Stunde lang etwas anderes zu machen.

Aber es geht um mehr, als aus der Gefängniszelle zu kommen. Ihren Namen für einen Besuch zu hören, kann das beste Gefühl der Welt sein. Zu wissen, dass jemand dich liebt und unterstützt und Stunden von seinem Wochenende braucht, um dich zu sehen, ist die Art von Sache, die einen durch deine Zeit im Inneren bringt.

Wenn Sie jemanden im Gefängnis besuchen, gibt es viele Regeln. Sie sind sehr streng, was Sie tragen, sie begrenzen, was Sie mitbringen können, und Sie müssen immer einen Lichtbildausweis mitbringen, damit Sie bei den Gefängniswärtern einchecken können. Was ist, wenn diese ID abgelaufen ist? Dies führt uns zum heutigen Blogbeitrag: Kann ich jemanden im Gefängnis besuchen, wenn mein Ausweis abgelaufen ist?

In diesem Blogbeitrag werde ich die folgenden Themen behandeln:

  • Welche Form des Lichtbildausweises ist bei einem Gefängnisbesuch akzeptabel?
  • Was können Sie zu einem Gefängnisbesuch mitbringen?
  • Benötigen minderjährige Besucher eine ID für einen Gefängnisbesuch?

Welche Form des Lichtbildausweises ist bei einem Gefängnisbesuch akzeptabel?

Wenn Sie einen Lichtbildausweis zu einem Wachmann für einen Besuch Check-in präsentieren, es muss aktuell sein. Nein, sie akzeptieren keine abgelaufenen Identifikationsformen, aber sie akzeptieren eine Vielzahl von erwachsenen Besuchern 18 Jahre und älter.

Ein Führerschein ist die häufigste Form des Personalausweises, den Menschen mitbringen, aber sie akzeptieren auch einen staatlich ausgestellten Lichtbildausweis.

Sie können auch einen gültigen Reisepass oder einen Militärausweis mitbringen. Einige Einrichtungen akzeptieren einen Arbeitsausweis mit einem Foto sowie einen aktuellen Lohnstummel. Für Nicht-Bürger akzeptieren sie eine Resident Alien oder Permanent Resident Card, die vom US-Justizministerium ausgestellt wurde.

Was können Sie zu einem Gefängnisbesuch mitbringen?

Meiner Erfahrung nach waren die Gefängnisbesuche berührungslos. Da mein Besucher und ich durch dickes Glas getrennt waren und über ein Telefon sprechen mussten, hatten sie keine Einschränkungen, was Sie mitbringen durften. Sie empfehlen jedoch, dass Sie alles, was Sie nicht benötigen, in Ihrem Fahrzeug aufbewahren.Ihre Autoschlüssel und Ihr Lichtbildausweis sind wirklich alles, was Sie brauchen, da die meisten Gefängnisbesuche nur etwa eine Stunde dauern. Wenn der Besuch Kontakt ist, können Sie Wechselgeld für die Verkaufsautomaten mitbringen. Wenn der Besuch berührungslos ist, müssen Sie kein Geld mitbringen, da Sie während des Besuchs keine Snacks kaufen können.

In einigen Gefängnissen können Sie jedoch bei Ihrem Besuch mit einem Scheck oder Bargeld Geld in die Bücher Ihres Insassen stecken. Einige Gefängnisse haben einen Kiosk in der Lobby, wo Sie mit einer Kredit- oder Debitkarte Geld zu den Büchern Ihres Insassen hinzufügen können.

Wenn Sie ein Kind haben, dürfen Sie normalerweise Windeln und Flaschen sowie andere wichtige Babyartikel mitbringen. Wenn Sie Medikamente mitbringen müssen, können Sie normalerweise eine Dosis in den richtigen Behälter bringen, und ein Beamter muss benachrichtigt werden.

Sie sollten sich bewusst sein, dass, wenn Sie versuchen, Schmuggelware zu einem Besuch zu bringen, um einen Insassen zu geben, ist es ein Verbrechen, und Sie werden verhaftet. Dies bedeutet Gegenstände, die sowohl legal als auch illegal sind. Drogen, Zigaretten, Telefone, elektronische Geräte usw. … alles, worauf ein Insasse keinen Zugang haben darf. Es lohnt sich absolut nicht.

Wenn Sie Fragen dazu haben, was Sie zu einem Besuch mitbringen können, wenden Sie sich an das Gefängnis, in dem Ihr geliebter Mensch inhaftiert ist.

Benötigen minderjährige Besucher einen Ausweis für einen Gefängnisbesuch?

Wenn das Gefängnis minderjährige Besucher zulässt, benötigen sie einen Ausweis. Die meisten Gefängnisse beschränken Minderjährige auf die Kinder des Insassen, daher müssen sie eine Geburtsurkunde oder einen Schulausweis mitbringen, wenn sie unter 18 Jahre alt sind. Niemand wird in einen Besuch mit der richtigen Form der Identifizierung erlaubt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.