Wie man sicher Salsa kann – Heißwasserbad Canning

Alles, was Sie wissen müssen, um sicher Salsa zu können. Seien Sie sicher, dass das, was sich in Ihrer Speisekammer befindet, für Freunde und Familie sicher ist.

Hier ist eine Zusammenfassung der wichtigsten Do’s und Don’ts, um sicher zu essen, basierend auf Informationen des National Center for Home Food Preservation.

Wie man sicher Salsa kann

Wie man sicher Salsa kann

Diagramm oder kein Diagramm, der beste Rat für einfache, sichere hausgemachte Salsa ist, ein getestetes Rezept zu finden. Folgen Sie einfach Schritt für Schritt und Sie können ohne Berechnungen oder Sorgen loslegen. Einfach peasy! Ich habe meine Lieblingsrezepte von vertrauenswürdigen Websites in My Favorite Salsa Recipes aufgelistet. Oder Sie können direkt auf eine dieser Websites klicken.

Nationale Ctr für die Konservierung von Lebensmitteln zu Hause
Bernardin Canada
Ball/Kerr

Warum ist es wichtig, Salsa sicher zu konservieren?

Das Problem beim Einmachen von Salsa ist, dass Salsa viele säurearme Zutaten enthält. Sogar die Tomaten in Salsa können stark in der Säure variieren und gelten als grenzwertig säurearm, wenn es um Konserven geht.

Ohne die Zugabe der richtigen Säuremenge gilt Salsa als säurearmes Lebensmittel. Niedrige Säure ist nicht sicher in einem heißen Wasserbad Eindoser aufgrund der potenziellen Bedrohung durch Krankheitserreger wie Clostridium Botulinum, die Bakterien, die Botulismus verursachen, die tödlich sein können (lesen Sie hier mehr). Diese Bakterien gedeihen in Umgebungen mit hoher Feuchtigkeit, niedriger Säure, niedrigem Salzgehalt und niedrigem Sauerstoffgehalt wie Salsa. Die gute Nachricht ist, es ist einfach, das Risiko von Clostridium Botulinum zu beseitigen. Sie müssen nur Säure hinzufügen, um Ihre Konserven für diese Bakterien unangenehm zu machen. Wie viel Säure hinzugefügt werden muss, ist entscheidend. Anstatt die richtige Menge Säure zu erraten, verwenden Sie ein getestetes Rezept. Getestete Rezepte wurden auf Geschmack UND Säuregehalt getestet, damit Sie sicher sein können, dass Ihre Salsa sicher ist. Kein Raten, keine Sorgen, kein Zögern.

Salsa in Dosen

Salsa in Dosen

Wie viel Säure wird benötigt?

Lebensmittel sollten einen pH-Wert von 4,6 oder niedriger haben, um für die Konservenherstellung im Wasserbad unbedenklich zu sein. Das Hinzufügen von Zitronensaft, Limettensaft oder Essig in Dosen ist eine Möglichkeit, Säure zu säurearmen Lebensmitteln wie Salsa hinzuzufügen. Wie viel genau zu jedem Glas hinzugefügt werden muss, hängt von der Mischung der Zutaten in Ihrem Salsa-Rezept ab. Das ist der Vorteil von glaubwürdigen, getesteten Rezepten – sie sagen Ihnen genau, wie viel Säure benötigt wird, basierend auf der Forschung, die sie durchgeführt haben. Raten Sie nicht, wie viel Säure benötigt wird – folgen Sie einfach einem getesteten Rezept.

Während wir ein paar Änderungen an einem getesteten Rezept vornehmen können (siehe obige Tabelle), ist es wichtig, das Gesamtverhältnis von sauren zu nicht sauren Zutaten beizubehalten.

Kann ich Säure oder pH zu Hause testen?

Ja, es ist möglich, den pH-Wert (Säuregehalt) zu Hause zu testen, aber für die meisten Heimkonserven ist dies nicht sehr praktisch, einfach oder erschwinglich.

Zwei Möglichkeiten, den Säuregehalt zu messen, sind mit Lackmuspapier (Papier-pH-Streifen) oder mit einem pH-Meter. Hier ist ein Vergleich der beiden Methoden von sciencing.com.

Wenn Sie den Säuregehalt des pH-Werts testen, ist es wichtig, die Flüssigkeit und alle Brocken in Ihrer Salsa zu testen. Wenn Sie diese Route wählen, lassen Sie die Salsa 12-24 Stunden ruhen und pürieren Sie die Stücke, damit Sie ein genaues Maß erhalten. Hier ist, was die pH-Papierhersteller über das Testen von Salsa sagen.

Und wenn Sie pH-Messgeräte verwenden, denken Sie daran, Ihr Gerät gemäß den Anweisungen des Herstellers zu kalibrieren.

Wenn das zu kompliziert klingt, verwenden Sie ein getestetes Rezept aus meinen Lieblingsrezepten für Salsa.

Wenn ich den richtigen Säuregehalt habe, muss ich dann noch Salsa mit heißem Wasser baden?

Ja. Der Heißwasserbadprozess erzeugt eine dichte Vakuumdichtung, die sicherstellt, dass Krankheitserreger nicht in das Glas gelangen können. Es kümmert sich auch um andere Krankheitserreger, die nicht vom Säuregehalt betroffen sind.

Hier ist ein Schritt-für-Schritt-Prozess für die Verwendung der Heißwasserbad-Konserven-Methode.

Da Salsa länger als 10 Minuten in Gläsern verarbeitet wird, müssen Gläser nicht sterilisiert werden. Während sie nicht sterilisiert werden müssen, sollten Gläser heiß sein, wenn sie gefüllt sind, so dass die heiße Salsa in ein heißes Glas geht, das mit heißem Wasser in den Eindoser geht. Wenn Sie alles auf der gleichen Temperatur halten, wird verhindert, dass Gläser reißen.

Kann ich anstelle eines heißen Wasserbades auch Kanister unter Druck setzen?

Druckkonserven sind normalerweise eine Option für Gemüse mit niedrigem Säuregehalt. Ich habe jedoch kein getestetes Rezept für Druckkonserven-Salsa gefunden. Es gibt also keine empfohlene Bearbeitungszeit. Und die Einhaltung geprüfter Verarbeitungszeiten ist eine wichtige Regel für eine sichere Konservenherstellung. Sie können nicht nur die Zeiten und den Säuregehalt nachholen, wenn Sie wirklich sicher sein möchten.

Ich vermute, dass es keine getesteten Rezepte gibt, da die erforderliche Verarbeitungszeit die Salsa überkochen und zu einem Produkt von schlechter Qualität führen würde.

Muss ich mich WIRKLICH darum kümmern, dass meine Salsa niemanden getötet hat?

Ja, wirklich! Wenn Sie Ihre Salsa planlos einmachen wollten, sollten Sie sich glücklich schätzen. Aber warum schieben Sie Ihr Glück?

Clostridium botulinum ist nicht immer vorhanden. Genau wie jedes Mal, wenn Sie ein Auto fahren, geraten Sie nicht in einen Unfall. Aber wenn es jemals vorhanden ist, was Sie nie wissen würden, ist sicheres Einmachen wie ein Airbag und Sicherheitsgurt, wenn Sie in einen Unfall geraten. Es wird dein Leben retten.

Seien Sie schlau. Kann salsa sicher.

Was ist, wenn ich Salsa in Dosen habe, die nicht ganz den Richtlinien entspricht?

Diese Salsa ist in Gefahr. Es gibt keine Möglichkeit festzustellen, ob Clostridium Botulinum vorhanden ist.

Wenn es innerhalb von 24 Stunden ist, können Sie die Gläser leeren und die Salsa einfrieren.

Danach kann nicht mehr viel getan werden. Sorry, ich wünschte, es wäre anders.

Warum muss die Salsa kochen, bevor sie in Dosen abgefüllt wird?

Ich habe kein getestetes Rezept für rohe oder frische Salsa gefunden. Wenn Sie eine finden, ist die empfohlene Verarbeitungszeit wahrscheinlich zwei- oder dreimal länger als die Verarbeitung von gekochter Salsa. Denken Sie nur an die Zeit, die es braucht, um kalte, rohe Salsa in einem kalten Glas in kaltem Wasser in Ihrem Eindoser zum Kochen zu bringen – mindestens 60 Minuten. Und das ist, bevor Sie die Bearbeitungszeit beginnen. Es würde fast zwei Stunden auf dem Herd dauern, viel besser, um die Salsa zu kochen.

Was ist, wenn ich die Textur oder den Geschmack meiner Dosensalsa nicht mag?

Versuchen Sie zunächst ein anderes getestetes Rezept. Es gibt weit über 20 verschiedene Rezepte in den drei Websites, die ich empfehle. Es wird bestimmt einen geben, den du magst.

Nationale Ctr für die Konservierung von Lebensmitteln zu Hause
Bernardin Canada
Ball/Kerr

Zweitens gibt es, wie die Tabelle zeigt, einige sichere Änderungen, die Sie vornehmen können, die den Geschmack eines Rezepts verändern. Probieren Sie verschiedene Kräuter und Gewürze. Mischen Sie Pfeffersorten oder Tomatensorten. Fügen Sie ein wenig Zucker hinzu, um den Biss der Säure zu entfernen. Mischen Sie Zitronensaft und Limettensaft, um ein anderes Geschmacksprofil zu erhalten.

Drittens, berühren Sie die Dosen Salsa kurz vor dem Servieren. Überschüssige Flüssigkeit abtropfen lassen, noch etwas scharfe Sauce oder Peperoniflocken hinzufügen, frische Mango hinzufügen, frischen Koriander einhacken, mit einer Limettenspalte servieren usw. Sie sind kein Lümmel in der Küche – verwenden Sie diese Fähigkeiten, sobald Sie das Glas Salsa öffnen. Das ist die Zeit, kreativ zu werden.

salsa

Wunderschöne Farbe und großartige Aromen in hausgemachter Salsa in Dosen.

Wie auch immer Sie es schneiden. Um sicher zu gehen, gibt es bestimmte Verfahren, die Sie nur befolgen müssen. Wenn Sie etwas anderes tun, sind Sie und Ihre Lieben in Gefahr. Sie haben die Wahl.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, darüber sprechen möchten oder eine Demonstration wünschen, hinterlassen Sie einen Kommentar oder senden Sie mir eine E-Mail. Gerne bringe ich Ihnen oder einer Gruppe bei, wie Sie Salsa sicher zu Hause oder in einem Workshop zubereiten können. Sie erreichen mich unter infoATgettystewart.com .

Melden Sie sich an, um Artikel von Getty in Ihren Posteingang zu erhalten. Sie erhalten Rezepte, praktische Tipps und großartige Informationen zum Essen. Getty ist ein professioneller Hausökonom, Redner und Schriftsteller, der gutes Essen auf Tische und Tagesordnungen stellt. Sie ist Autorin von Manitobas meistverkauftem Prairie Fruit Cookbook, Gründerin von Fruit Share, Mutter und Gemüsegärtnerin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.