Zaatar Manakeesh

Zaatar Manakeesh ist ein mediterranes Fladenbrot, das aus Teig und Zaatar-Gewürzen hergestellt wird. Es ist ein einfaches Rezept von Grund auf mit sehr wenigen Zutaten zu machen!

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 12 Minuten
6 Portionen

7. Mai 2019
Von: Yumna Jawad

  • 19552
  • 11
Baord mit Zaatar Manakeesh, Labneh, Oliven und Gemüse servieren

Zaatar Manakeesh ein mediterranes Fladenbrot, das mit einem einfachen Teigrezept hergestellt und mit einem Zaatar-Aufstrich auf Olivenölbasis belegt wird. Sie haben dies wahrscheinlich in libanesischen Restaurants, mediterranen Bäckereien oder, wenn Sie Glück haben, in der Küche eines Verwandten probiert!

Zaatar Manakish Fladenbrot auf einem hölzernen Servierbrett

Während es oft so billig bei $ 1 ist, einen Kuchen zu kaufen, liebe ich den Geruch von frisch gebackenem Manakeesh aus meinem eigenen Ofen am Morgen. Und ich lebe nicht von irgendwelchen Bäckereien, die es leider machen. Also, wenn Sie jemals gedacht haben, es war schwierig zu machen, Ich bin dabei, Ihnen zu zeigen, wie einfach es ist!

Was ist Zaatar

Zaatar ist eine Gewürzmischung aus dem Nahen Osten, die hauptsächlich aus Sumach, Thymian und Sesam hergestellt wird. Dies ist im Wesentlichen das, woraus libanesischer Zaatar besteht, womit ich meistens vertraut bin.

In anderen Regionen des Nahen Ostens enthalten Zaatar-Gewürzmischungen auch Kreuzkümmel, Oregano und Majoran. Während Sie Zaatar auf eigene Faust machen können, habe ich es eigentlich nie gemacht, weil es einfach ist, es in nahöstlichen Geschäften oder Reformhäusern wie Whole Foods oder Sprossen zu finden. Und ich habe das Glück, es von meiner Familie im Libanon zu bekommen.

Was ist Manakeesh

Manakeesh (auch bekannt als Manakish, Manaeesh und Manaqish; oder Manousheh im Singular) ist ein nahöstliches Fladenbrot, das oft zum Frühstück oder Mittagessen serviert wird. Es gibt drei beliebte Arten von Manakish: Dieses Zaatar-Manakeesh, das ich unten teile, Käse-Manakeesh und Lamm-Manakeesh. Sie sind alle im Wesentlichen die gleiche Basis Fladenbrot Rezept, aber mit unterschiedlichen Belägen.

Um Manakeesh zu machen, machst du Teig ähnlich wie Fladenbrot oder Pizzateig. Dann machst du kleinere runde Brotstücke, die du mit deinen Fingerspitzen drückst, um kleine Dips im Teig für den Belag deiner Wahl zu machen. Das beliebteste dieser libanesischen Fladenbrote ist das Zaatar-Brot. Genau wie Pizza können Sie sie beim Essen in Scheiben schneiden oder falten.

Wie man Zaatar Manakeesh macht

Den Teig machen

Beginnen Sie mit der Aktivierung der Hefe mit warmem Wasser. Geben Sie es etwa 10 Minuten und Sie werden feststellen, dass sich die Hefe langsam im warmen Wasser auflöst, um integriert zu werden. Dann Salz und Zucker hinzufügen, mischen und einige Minuten warten.

Prozess Aufnahmen von Olivenöl, Mehl hinzufügen und dann zu einer Kugel kneten

Als nächstes fügen Sie Olivenöl hinzu und mischen, um zu kombinieren. Sie werden einige Perlen Olivenöl bemerken, aber das ist völlig normal. Jetzt sind Sie bereit, das Mehl hinzuzufügen. Mischen Sie es in der Schüssel, bis es zottelig wird und Sie es nicht mehr mit einem Holzlöffel mischen können.

Dann auf eine flache bemehlte Fläche geben und mit den Händen kneten. Dieser Schritt wird ein paar Minuten dauern, aber es ist ehrlich gesagt so therapeutisch, dass es mir nichts ausmacht. Sie suchen eine Teigkugel mit glatter Oberfläche und so wenig Unebenheiten wie möglich.

Zum Schluss den Teig in dieselbe Schüssel geben, in der Sie die Zutaten gemischt haben, und etwas Olivenöl hinzufügen. Jetzt ist der wartende Teil. Decken Sie den Teig mit einer Plastikfolie oder einem Handtuch ab, damit er aufgehen kann.

Prozess besteht darin, Olivenöl und Mehl hinzuzufügen und dann zu einer Kugel zu kneten

Nach 45-60 Minuten verdreifacht sich die Größe. Und dann bist du offiziell bereit, Zaatar Manakeesh zu machen.

Manakish-Teig nach 45 Minuten Ruhen und Aufgehen

Herstellung des Zaatar-Aufstrichs

Dies ist der einfachste Schritt zur Herstellung von Zaatar Manakeesh und erfordert nur zwei Zutaten: Zaatar-Gewürz und natives Olivenöl extra. Sie möchten die beiden Zutaten in einer Schüssel mischen, bis sie einen Aufstrich bilden, der der Konsistenz von Pesto ähnelt.

Sie möchten nicht zu viel Olivenöl, da der Aufstrich dann beim Backen ausläuft. Und Sie wollen nicht zu viel Zaatar, wo es wie eine Paste aussieht, weil der Geschmack für die Menge an Fladenbrot, auf dem es verteilt ist, überwältigend wird. Ein gutes Verhältnis, das ich für ein Pfund Teig gefunden habe, ist etwa 1/3 Tasse Zaatar zu 1/4 Tasse Olivenöl. Sie können auch langsam Olivenöl über den Zaatar gießen und die Konsistenz finden, die für Sie geeignet ist.

Prozess besteht darin, den Zaatar mit Olivenöl zu mischen

Das Manakeesh zusammenbauen und backen

Wenn der Teig aufgeht, teilen Sie ihn in 6-8 gleiche Teile. Dies macht große Einzelportionen, die Sie als ganze Mahlzeit zum Frühstück oder Mittagessen essen können. Wenn Sie lieber kleinere Manakish als Vorspeise zubereiten möchten, können Sie den Teig sogar in 12 gleiche Teile schneiden. Ich denke, es ist viel schneller, größere zu machen, und Sie können immer einen Pizzaschneider verwenden, um jeden in Dreiecksscheiben zu schneiden.

Dann streut ihr die Zaatar-Mischung auf das runde kleine Fladenbrot. In kreisenden Bewegungen gleichmäßig in der Mitte des Teigs verteilen und die Ränder trocken lassen.

Bearbeiten Sie Aufnahmen, die den Zaatar-Aufstrich auf dem Teig zeigen und dann verteilen

Backen Sie sie im vorgeheizten Ofen, bis sie an den Rändern und darunter leicht golden sind. Sie werden aufblähen und sich beim Backen im Ofen leicht ausbreiten. Das Ergebnis ist ein zähes und knuspriges Zaatar-Brot, das voller warmer Gewürze und erstaunlichem Geschmack ist.

Tablett mit 6 Manakish aus dem Ofen

Wie man Zaatar Manakeesh serviert

Nun, da Sie diese köstlichen goldenen Manakeesh mit Kruste haben, wie sollten Sie sie servieren? Normalerweise möchten Sie sie zum Frühstück oder Brunch zusammen mit Käse wie Halloumi, Akawi und vor allem Labneh essen. Wir genießen es als Teil eines herzhaften warmen Frühstücks mit viel frischem Gemüse wie Tomaten, Gurken, Frühlingszwiebeln und Oliven sowie Käse und arabischem Tee.

Baord mit Zaatar Manakeesh, Labneh, Oliven und Gemüse servieren

Weitere mediterrane Brunch-Rezepte:

  • Zaatar-Frühlingsrollen
  • Ful Medames
  • Halloumi Fries
  • Chicken Fatteh
  • Muhammara

Ich liebe die Einfachheit, Authentizität und Köstlichkeit dieses Zaatar manakeesh Rezept. Wenn Sie nicht das Glück haben, neben Bäckereien aus dem Nahen Osten zu leben, die täglich Hunderte davon produzieren, können Sie sie immer noch mit meinem hausgemachten Zaatar-Brotrezept genießen. Es ist so einfach, den Teig von Grund auf neu zuzubereiten, und die Belohnung, warmes, herzhaftes Manakeesh zum Frühstück zu haben, ist es wert!

Wenn Sie dieses gesunde Feel Good Zaatar Manakeesh-Rezept oder ein anderes Rezept auf FeelGoodFoodie ausprobiert haben, vergessen Sie nicht, das Rezept zu bewerten und mir unten einen Kommentar zu hinterlassen! Ich würde gerne von Ihren Erfahrungen hören. Und wenn Sie ein paar Aufnahmen davon gemacht haben, teilen Sie es mir auf Instagram mit, damit ich meine Geschichten erneut veröffentlichen kann!

Zaatar Manakish Fladenbrot auf einem hölzernen Servierbrett
5 von 9 Stimmen

Zaatar Manakeesh

Zaatar Manakeesh ist ein mediterranes Fladenbrot, das aus Teig und Zaatar-Gewürzen hergestellt wird. Es ist ein einfaches Rezept von Grund auf mit sehr wenigen Zutaten zu machen!
Prep Time10 mins
Cook Time12 mins
Resting Time1 hr
Total Time22 mins

Course: Breakfast
Cuisine: Middle Eastern

Servings: 6 servings
Calories: 353kcal
Author: Yumna Jawad

Pin Print

Zutaten

Teig

  • ▢ 1 Esslöffel instant Hefe
  • ▢ 1 Tasse warmes Wasser
  • ▢ 1 Teelöffel Salz
  • ▢ 1 Teelöffel Kristallzucker
  • ▢ 3 Tassen Allzweckmehl plus mehr für die Gestaltung
  • ▢ 2 Esslöffel Olivenöl, plus mehr für die Beschichtung Schale

Zaatar Verbreiten

  • ▢ 1/3 Tasse zaatar
  • ▢ 1/4 Tasse Olivenöl

Anleitung

Teig machen

  • In einer großen Schüssel die Hefe in warmem Wasser aktivieren; lassen Sie 10 Minuten für den Beweis.
  • Salz, Zucker und Olivenöl in die Schüssel geben und mit einem Holzlöffel mischen, bis alles vermischt ist. Warten Sie einige Minuten, geben Sie dann das Mehl in die nassen Zutaten und mischen Sie es mit einem Löffel, bis der Teig zottelig wird und Sie nicht mehr mischen können.
  • Auf eine bemehlte Oberfläche geben und den Teig von Hand zu einer festen Kugel kneten.
  • Den Teig wieder in die gleiche ölbeschichtete Schüssel geben. Mit einer Plastikfolie oder einem Handtuch abdecken und bei Raumtemperatur 45-60 Minuten steigen lassen.

Machen Sie den Zaatar-Aufstrich

  • Mischen Sie den Zaatar mit Olivenöl in einer kleinen Schüssel, bis eine gleichmäßige und streichfähige Mischung entsteht.

Zusammenbauen und backen

  • Heizen Sie den Ofen auf 450 ° F vor und legen Sie ein Backblech mit Pergamentpapier aus.
  • Teilen Sie den Teig in 6-8 gleiche Teile, je nachdem, wie groß Sie möchten. Verwenden sie ihre finger zu verbreiten jedes stück in eine runde flache disc, über 1,4 zoll dicke.
  • 1-2 Esslöffel Zaatar auf jeden Teig verteilen und mit der Rückseite des Löffels gleichmäßig verteilen. Auf das vorbereitete Backblech legen.
  • Im vorgeheizten Ofen 10-12 Minuten backen, bis der Teig hellgolden wird und leicht aufblättert.
  • Auf Wunsch warm mit Käse und Gemüse genießen.

Video

Hinweise

Lagerung: Bewahren Sie alle Reste in einem luftdichten Behälter auf. Sie halten etwa 7-10 Tage im Kühlschrank. Anweisungen zum Einfrieren: Sie können die Zaatar Manakeesh auch einfrieren, nachdem sie gebacken wurden. Zum erneuten Erhitzen über Nacht im Kühlschrank auftauen und dann warm oder toasten, wenn Sie verzehrfertig sind. Oder Sie können sie auch backen, während sie bei 350 ° F gefroren sind, bis sie etwa 5-10 Minuten lang erhitzt werden. Beschaffung: Sie können das Zaatar-Gewürz auf Märkten im Nahen Osten, in Naturkostläden oder sogar in großen Supermärkten finden, die sich oft mit anderen Zutaten aus dem Nahen Osten befinden. Hinweis: Für beste Ergebnisse folgen Sie dem Rezept wie es ist. Wenn Sie Fragen zu Ersatzstoffen haben, können Sie diese gerne in den Kommentaren unten stellen. Ernährung: Bitte beachten Sie, dass es sich bei der angegebenen Nährwertkennzeichnung um eine Schätzung handelt, die auf einem Online-Nährwertrechner basiert. Es hängt von den spezifischen Zutaten ab, die Sie verwenden. Diese Informationen sollten nicht als Ersatz für den Rat eines professionellen Ernährungsberaters angesehen werden. Der Nährwert gilt für eine Portion (1/6 des Teigs und des Zaatar-Aufstrichs) ohne Belag.

Ernährung

Kalorien: 353kcal / Kohlenhydrate: 48 g / Protein: 6 g / Fett: 14 g | Gesättigtes Fett: 1 g / Natrium: 389 mg / Kalium: 73 mg / Ballaststoffe: 1 g / Kalzium: 9 mg / Eisen: 3 mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.